Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Unsere Kandidierenden

im Wahlkreis Harburg

Listenplatz 1 im Wahlkreis
und Kandidatin auf der Landesliste (Platz 3)

62 Jahre alt, Heimfeld, Erziehungswissenschaftlerin.

Ko-Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft.
Fachsprecherin für Bildung und Schule, Familie und Jugend.

sabine.boeddinghaus@die-linke-hamburg.de

Twitter I Facebook I Instagram I Abgeordnetenwatch

Ich kandidiere, weil es nur mit der LINKEN eine echte Perspektive für eine gerechte, demokratische und inklusive Schule gibt. Außerdem möchte ich weiterhin für gut ausgestattete Einrichtungen der Kinder- Jugend- und Familienhilfe kämpfen.

Listenplatz 2 im Wahlkreis

20 Jahre, Harburg, Schüler.

Bezirksabgeordneter in der BV Harburg. 

simon.dhemija@die-linke-hamburg.de

Facebook I InstagramAbgeordnetenwatch

Listenplatz 3 im Wahlkreis
und Kandidatin auf der Landesliste (Platz 23)

18 Jahre, Harburg, Abiturientin. 

xenija.melnik@die-linke-hamburg.de

Abgeordnetenwatch

Es braucht eine kontrollierte und gelungene Integrationspolitik! Menschen, mit einer Migrationsgeschichte, sollen sich strukturiert in die deutsche Kultur einleben. Hamburg soll eine Stadt der Vielfalt sein, deshalb darf niemand ausgeschlossen werden, sondern mitbestimmen, damit auch die Gruppe repräsentativ vertreten ist.

Listenplatz 4 im Wahlkreis

21 Jahre, Neugraben, Student. 

jan.nesso@die-linke-hamburg.de

Abgeordnetenwatch

 

Listenplatz 5 im Wahlkreis

60 Jahre, Wilstorf, Verwaltungsangestellte.

corinna.meyer-suter@die-linke-hamburg.de

Abgeordnetenwatch

 

Listenplatz 6 im Wahlkreis

54 Jahre, Langenbek, IT-Spezialist.

sven.peters@die-linke-hamburg.de

Abgeordnetenwatch