Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Einladung zum Wahlkampf-Auftakt der Partei DIE LINKE, 23.1., 18:30, Zinnschmelze

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Wahlkampf geht in die heiße Phase – dafür sorgt auch DIE LINKE, die „das solidarische Hamburg von morgen erkämpfen“ will. Den Startschuss für die letzte Etappe geben der Bundesvorsitzende Bernd Riexinger und die Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, Amira Mohamed Ali, am Donnerstag 23. Januar ab 18:30 Uhr in der Zinnschmelze, Maurienstr. 19, gleich am S- und U-Bahnhof Barmbek. Mit dabei beim großen Wahlkampfauftakt sind außerdem die Hamburger Spitzenkandidierenden Cansu Özdemir, David Stoop und Sabine Boeddinghaus. Musik und eine Preview der Wahlplakate gibt es natürlich auch. Wir würden uns freuen, wenn auch Sie dabei wären.

Mit freundlichen Grüßen

Martin Wittmaack


Menschenwürde muss nicht verdient werden

5 Jahre unterm Damoklesschwert der Sanktionen - für ein menschenwürdiges, sanktionsfreies Existenzminimum! Die Menschenwürde muss nicht verdient werden. Die Gesellschaft muss alle vor Armut und Ausgrenzung schützen. Fast jeder 11. (8,6 %) der SGB II Bezieher erhielt 2018 mindestens eine neue Sanktion. Rund 48000 Alleinerziehende in Hartz IV wurden mindestens einmal sanktioniert. Wird dagegen geklagt, erweist sich mehr als jede 3. Sanktion als rechtswidrig. Deshalb fordern wir: Sanktionsfrei... Weiterlesen


Wahlkampfthema Mietenwahnsinn

Von Florian Wilde.  Die seit Jahren dramatisch steigenden Mieten haben Hamburg zu einem Epizentrum des Mietenwahnsinns in Deutschland werden lassen. Gleichzeitig hat sich die Stadt aber auch zu einer Hochburg der Proteste gegen hohe Wohnungskosten und Gentrifizierung entwickelt. Seit 2009 hat ein »Recht auf Stadt«-Netzwerk mehrere Großdemonstrationen mit tausenden Teilnehmer*innen organisiert und die Mietexplosion immer wieder mit kreativen Aktionen angeprangert. DIE LINKE war von Anfang an... Weiterlesen


Mietendeckel: Berlin macht ernst gegen den Mietenwahnsinn

In den letzten Monaten haben wir zusammen mit den vielen Mieterinitiativen und engagierten Berliner*innen für ein Mietendeckel-Gesetz gekämpft und jetzt steht fest: Der Mietendeckel kommt. Warum braucht Berlin überhaupt einen Mietendeckel? Die Mieten kennen seit Jahren nur eine Richtung: nach oben. Die Sorge um den Verlust der eigenen Wohnung treibt viele Menschen um. Für uns ist klar, dass Berlin nicht wie London oder Paris werden darf. Unsere Stadt muss für alle Menschen bezahlbar und... Weiterlesen

Aktuelle Pressemitteilungen


Ein konkreter Fahrplan für das Ende von Tierversuchen muss her!

Eine höhere Kontrolldichte und einen erst mittelfristigen Verzicht auf Tierversuche beantragt die CDU in der heutigen Sitzung der Hamburgischen Bürgerschaft. „Die CDU benennt zwar die Probleme beim Tierschutz, zeigt auch grobe Lösungsansätze auf, allerdings bleibt ihr Vorstoß unkonkret und greift viel zu kurz“, sagte in der Debatte der... Weiterlesen


Stillstand in der Verkehrswende

„Stau, Stillstand und Verkehrschaos“ diskutiert die Hamburgische Bürgerschaft heute auf Antrag der Auto-Partei CDU. „Eine Verkehrswende ist in Hamburg nicht erkennbar. Und noch mehr Autos und neue Autobahnen haben mit einer klimafreundlichen Verkehrspolitik einfach gar nichts zu tun“, stellte in der Aktuellen Stunde Heike Sudmann fest, die... Weiterlesen


Diskriminierung von Trans*menschen ist auch in Hamburg Alltag

Der heutige Transgender Day of Remembrance erinnert an die Betroffenen transfeindlicher Gewalt. Auch in Hamburg gehören Diskriminierung, Gewalt und Pathologisierung leider noch immer zum Alltag vieler transgeschlechtlicher Menschen. So verzeichnet das BKA einen kontinuierlichen Anstieg von Hasskriminalität gegen die queere Community. „Hasskriminal... Weiterlesen


Aktuelle Termine

  1. Infostand / Verteilaktion Veranstaltung der LINKEN
    10:00 - 13:00 Uhr
    Eidelstedter Platz DIE LINKE. Bezirksverband Hamburg-Eimsbüttel

    Infostand

    In meinen Kalender eintragen
  1. Infostand / Verteilaktion Veranstaltung der LINKEN
    10:00 - 13:00 Uhr
    Schnelsen, Frohmestr. / Glissmannweg DIE LINKE. Bezirksverband Hamburg-Eimsbüttel

    Infostand

    In meinen Kalender eintragen
  1. Infostand / Verteilaktion Veranstaltung der LINKEN
    10:00 - 13:00 Uhr
    Niendorf, am Tibarg 21 DIE LINKE. Bezirksverband Hamburg-Eimsbüttel

    Infostand

    In meinen Kalender eintragen

Infos per Messenger

DIE LINKE.Hamburg verschickt in unregelmäßigen Abständen Infos zu aktuellen Themen oder Hinweise auf spannende Events und Veranstaltungen auch direkt auf's Smartphone. Dazu nutzen wir Telegram).

Anleitung zum Abonnieren unserer Telegram-News:

  1. Suche in der Telegram-App nach unserem Kontakt: https://t.me/linke_hh
  2. Klicke auf BEITRETEN

Ergreif Partei für soziale Gerechtigkeit!

Mach im Wahlkampf mit – werde Botschafterin oder Botschafter für soziale Gerechtigkeit und einen Politikwechsel in unserem Land.

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...

Sprechzeiten und Bankverbindung

Sprechzeiten der Geschäftstelle:
Mo. von 12:00 bis 18:00
Di. bis Do. von 10:00 bis 18:00
Fr. von 10:00 bis 16:00

Telefon: 040 - 389 21 64
Fax: 040 - 430 970 28

Bankverbindung:
Hamburger Sparkasse
IBAN: DE66 2005 0550 1213 1280 83
BIC: HASPDEHHXXX