Auch mehr als ein Jahr nach dem Überfall Russlands auf die Ukraine erreichen uns tagtäglich Bilder dieses Krieges: Bomben auf Wohngebiete und Infrastruktur, ein grausamer Stellungskrieg um jeden Meter einer zerstörten Stadt. Der Frieden ist in der Ukraine genau wie in zahlreichen anderen Gebieten weltweit unter die Ketten der Panzer gekommen. Viele… Weiterlesen

Ein Blick in die Schweiz macht deutlich: Aus der Bankenkrise 2008 wurde nichts gelernt. 15 Jahre später droht erneut ein Zusammenbruch! Das Finanzsystem in seiner heutigen Form ist nicht stabil, stellt Tobias Bank fest. Martin Schirdewan mahnt in der Pressekonferenz (Video) an, dass die Top-Manager der Credit Suisse seit 2013 unglaubliche 32… Weiterlesen

Newroz oder Nouruz – mit diesem Fest begrüßen mehr als 300 Millionen Menschen im Nahen und Mittleren Osten, auf dem Balkan, in der Schwarzmeer-Region, im Kaukasus und in Zentralasien seit über 3.000 Jahren den Frühling und das neue Jahr. Auch die Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft, feiert dieses Fest seit 2014 sehr gern und… Weiterlesen

„Überlastet, ungesehen, un(ter)bezahlt“ unter diesem Motto läuft am 8.März ab 16 Uhr eine Demo zum feministischen Kampftag. Hamburgs LINKE unterstützt die Kundgebung und nimmt teil. Dazu Sabine Ritter, Ko-Landessprecherin der Hamburger Linken: “Der 7. März war in diesem Jahr Equal Pay Day - der 8. März ist Frauenkampftag. Im Schnitt erhalten… Weiterlesen

Bis zum 7. März müssen Frauen statistisch gesehen über das alte Jahr hinaus arbeiten, um auf denselben Lohn zu kommen wie ihre männlichen Kollegen. Der Equal Pay Day weist auf die klaffende Lücke in der Lohnverteilung hin und ruft dazu auf, endlich gleiche Löhne für gleichwertige Arbeit zu zahlen. In Hamburg hatten Frauen im vergangenen Jahr einen… Weiterlesen

Global Climate Strike

Der Kampf um eine solidarische Gesellschaft und eine lebenswerte Zukunft für alle kann nur ein gemeinsamer sein! Am 3. März findet der erste globale Klimastreik von Fridays for Future im Jahr 2023 statt. Gemeinsam mit der Gewerkschaft ver.di wird es einen Aktionstag geben, bei dem deutlich werden soll, dass die Interessen von Beschäigten und… Weiterlesen

Das Erdbeben in Kurdistan, der Türkei und in Syrien hat verheerende Folgen. Zu der Naturkatastrophe, die nicht verhindert werden konnte, kommt die humanitäre Katastrophe der mangelnden Hilfe vor Ort. Der syrische Präsident Assad blockiert noch immer internationale Hilfe für das Erdbebengebiet. Der türkische Präsident Erdogan nutze die Gelegenheit… Weiterlesen

Tausende Menschen sind gestorben, viele werden noch unter den Trümmern vermisst. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation WHO sind etwa 23 Millionen Menschen in der Region von den Erdbeben betroffen. Wir trauern um die zahllosen Opfer der Erdbebenkatastrophe in Kurdistan, der Türkei und in Syrien und bitten um Zuwendungen für die… Weiterlesen

Olaf Scholz sagt, dass die Vergesellschaftung großer Wohnungskonzerne wie Deutsche Wohnen oder Vonovia keinen Wohnraum schafft. Dumm nur: das hat auch niemand behauptet. Noch dümmer: Vonovia kündigt in Berlin an, den Bau von 1.500 Wohnungen zu stoppen. Klug dagegen ist: Vergesellschaftung. Denn die schafft bezahlbaren Wohnraum im Bestand! So… Weiterlesen

Seit Anfang des Jahres befinden sich 2,5 Millionen Beschäftigte im Tarifkampf. Angesichts steigender Preise für Lebensmittel und Energie fordern die Gewerkschaften 10,5 Prozent mehr Geld für alle, mindestens aber 500 Euro*. Die Linke unterstützt die Streiks der Beschäftigten des Öffentlichen Dienstes. Die Inflation hat im vergangenen Jahr zu… Weiterlesen