Zum Hauptinhalt springen

Aktuelle Pressemitteilungen


Bundesprogramm Sprach-Kitas läuft aus: 280 Kitas in Hamburg betroffen

Mit Ablauf des Jahres läuft nach mehr als sechs Jahren das Bundesprogramm „Sprach-Kitas: Weil Sprache der Schlüssel zur Welt ist“ aus - im kommenden Bundeshaushalt sind keine entsprechenden Mittel mehr vorgesehen. In Hamburg sind rund 280 Kitas inklusive geförderter Fachkräfte in den Kitas betroffen. Dazu Insa Tietjen, kitapolitische Sprecherin… Weiterlesen


Drastische Erhöhung des Semesterbeitrags verzögert – Zahlen Studierende für die Krise?

20 Euro Erhöhung des Semesterbeitrags für alle Hamburger Studierenden zum Sommersemester 2023 – das stand heute in einer außerordentlichen Sitzung der Vertreterversammlung des Hamburger Studierendenwerks zur Abstimmung. Ein entsprechender Antrag der Geschäftsführung wurde auf eine Intervention der Staatsrätin für Wissenschaft (Dr. Eva Gümbel)… Weiterlesen


Ukraine-Geflüchtete: Mietwucher im Mundsburg-Tower

Im März verkündete der Senat, dass fördern&wohnen im Mundsburg-Tower Flächen für rund 500 Geflüchtete aus der Ukraine angemietet habe. Das klang erst mal gut, zumal es sich zum Teil auch um echte Wohnungen handelt. Nun ergibt aber eine Antwort auf eine Anfrage der Linksfraktion, dass die Stadt dafür horrende Summen zahlen muss. Für rund ein Jahr… Weiterlesen


Stellungnahme

In einem Medienbericht wirft Keyvan Taheri, der Landessprecher der Hamburger LINKEN, dem eigenen Landesverband Rassismus vor.  Mit Befremden nehmen wir diese Vorwürfe zur Kenntnis. Bevor er sie an die Presse gegeben hat, hat Keyvan Taheri diese Vorwürfe nie zuvor thematisiert - weder im geschäftsführenden Landesvorstand noch im Landesvorstand noch… Weiterlesen


Lernen in der Pandemie: Linksfraktion schlägt Schulversuch vor

Wie können Hamburgs Schulen wirksam und angemessen den Nachwirkungen der Corona-Pandemie begegnen? Dazu legt die Linksfraktion heute ein Konzept für einen Schulversuch vor. Kern des Projekts ist die Verlängerung der Lernzeit um ein Jahr: Gymnasien sind dann G9, Stadtteilschulen G10. Die am Schulversuch teilnehmenden Gymnasien verpflichten sich,… Weiterlesen


Ein besseres Leben. Für Alle: Linksfraktion zieht Halbzeitbilanz

Gut zwei Jahre seit der Bürgerschaftswahl: Halbzeit in der Legislaturperiode und die Linksfraktion zog heute auf einer Pressekonferenz im Hamburger Rathaus eine Bilanz. Dazu Sabine Boeddinghaus, Fraktionsvorsitzende der LINKEN in der Hamburgischen Bürgerschaft: „Vieles war ganz anders in dieser Zeit: Über allem standen die Pandemie und ihre… Weiterlesen


Zaklin Nastic: Die Angebote von Bäderland müssen eingehalten werden.

Die Bäderland HH GmbH, ein städtischer Betrieb und eine 100 % Tochter der Freien und Hansestadt Hamburg, schränkt ausgerechnet jetzt zu Saisonbeginn den Geschäftsbetrieb und die Öffnungszeiten ein.  Dazu erklärt Zaklin Nastic, für die Hamburger LINKE im Bundestag: „Aufgrund von Personalmangel sowie einem nach Aussage Bäderlands hohem Krankenstand… Weiterlesen


Schuljahresende: Lernferien für die Schulbehörde!

Die Sommerferien und der Schuljahreswechsel stehen für Hamburgs Schüler:innen an. Dazu Sabine Boeddinghaus, bildungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft: „Ich wünsche allen Schülerinnen und Schüler, allen Pädagog:innen und schulischen Angestellten erholsame Ferien! Die sind wirklich verdient und bitter… Weiterlesen


Corona-Sachverständigenrat fällt vernichtendes Urteil – Hamburg immer weiter im Blindflug

Zur Veröffentlichung des Gutachtens durch den Corona-Sachverständigenrat erklärt Deniz Celik, gesundheitspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft: „Es ist ein vernichtendes Urteil für das Corona-Management von Bund und Ländern, wenn der Sachverständigenrat aufgrund der unzureichenden Datengrundlage viele der… Weiterlesen


DIE LINKE: Solidarität mit den Hafenarbeiter*innen

Anlässlich des Scheiterns der fünften Verhandlungsrunde im Tarifkonflikt zwischen ver.di und dem Zentralverband deutscher Seehäfen erklärt Zaklin Nastić, Landessprecherin DIE LINKE Hamburg: „Wir stehen in diesem Tarifkonflikt solidarisch hinter den Hafenarbeiterinnen und Hafenarbeitern in Hamburg, in Niedersachsen und den bremischen Häfen und… Weiterlesen

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...

Sprechzeiten und Bankverbindung

Sprechzeiten der Geschäftstelle:
Mo. von 12:00 bis 18:00
Di. bis Do. von 10:00 bis 18:00
Fr. von 10:00 bis 16:00

Telefon: 040 - 389 21 64
Fax: 040 - 430 970 28

Bankverbindung:
Hamburger Sparkasse
IBAN: DE66 2005 0550 1213 1280 83
BIC: HASPDEHHXXX