Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

3G im HVV: Kostenlose Schnelltests in allen Stadtteilen nötig

Heike Sudmann

Ab dem morgigen 24. November gilt in den Bussen und Bahnen des HVV die 3G-Regel. 

Dazu Heike Sudmann, verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft: „Wie soll eine 3G-Regelung im HVV funktionieren, wenn die Testmöglichkeiten nicht ausreichen? Aktuell gibt es etwa im großen Stadtteil Langenhorn nur zwei Teststellen, geöffnet sind die ab 9 bzw. ab 10 Uhr. In Steilshoop gibt es gar keine Teststelle. Der ÖPNV gehört zur Daseinsvorsorge. Nicht nur Ungeimpfte, sondern auch diejenigen, die sich jetzt zu einer Impfung entschließen und auf die zweite Impfung wochenlang warten müssen, könnten ohne Test nicht länger mitfahren. Deshalb muss eine Voraussetzung für die 3G-Regelung im HVV ein ausreichend großes Angebot für kostenlose Schnelltests in allen Stadtteilen sein.“

 


Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...

Sprechzeiten und Bankverbindung

Sprechzeiten der Geschäftstelle:
Mo. von 12:00 bis 18:00
Di. bis Do. von 10:00 bis 18:00
Fr. von 10:00 bis 16:00

Telefon: 040 - 389 21 64
Fax: 040 - 430 970 28

Bankverbindung:
Hamburger Sparkasse
IBAN: DE66 2005 0550 1213 1280 83
BIC: HASPDEHHXXX