Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Mit der EZB das Klima retten?

Mit Sahra Wagenknecht & Dirk Ehnts. Gastgeber: Fabio De Masi und Plurale Ökonomik Hamburg. Green New Deal statt Schuldenbremse! Das wichtigste Jahrzehnt für die Menschheit beginnt am 1. Januar 2020: Wenn wir jetzt nicht handeln, ist es zu spät. Mit einem „Green New Deal“ können wir die soziale und ökologische Wende schaffen, um den Klimawandel... Weiterlesen


Beratung zur Klimapolitik der LINKEN. Hamburg

am 9. Oktober um 19.00 Uhr auf Einladung von Stephan Jersch (MdBü) treffen wir uns in den Räumen der Linksfraktion, Lilienstraße 15, II. Stock es war eine gewaltige Demo am 20.9. und es ist eine gewaltige Bewegung bundesweit und in vielen anderen Ländern. Es kommt jetzt drauf an, diese Bewegung noch größer und breiter werden zu lassen.  Wir... Weiterlesen


Was folgt auf HARTZ IV?

Diskussionsvortrag der Rosa Luxemburg Stiftung zu der Fragestellung, was auf HARTZ IV folgen wird, wenn Spitzenpolitiker der damaligen Regierungsparteien SPD und Bündnis90/Die Grünen nach einer Generalüberholung riefen. "Bürgergeld", "Garantiesicherung" oder komplette Abschaffung von HARTZ IV? Christoph Butterwegge nimmt die Vorschläge unter die... Weiterlesen


Globaler Klimastreik am 20. September um 12:00 Uhr am Jungfernstieg

DIE LINKE. Hamburg ruft zur Beteiligung am Globalen Klimastreik am 20. September um 12:00 Uhr in Hamburg, Jungfernstieg auf. Worum geht es, wenn wir von Klima- und Energiepolitik reden? Es geht um Krieg und Frieden, es geht um soziale Gerechtigkeit, es geht um die Eigentums- und Machtverhältnisse. Und es geht letztlich um das Überleben von... Weiterlesen


5. Mietenpolitischer Ratschlag: Mietenanstieg stoppen, Spekulation bekämpfen!

Datum: 28. September 2019 11:00 - 17:30 Uhr  Ort: Rathaus Hamburg, Rathausmarkt 1, 20095 Hamburg Mit den Massendemonstrationen der vergangenen Monate ist eine neue Mietenbewegung auf den Plan getreten. Alternativen zur vorherrschenden, investoren- und eigentümerfreundlichen Wohnungspolitik liegen auf dem Tisch. Auf dem Weg zum guten und... Weiterlesen


Safe Abortion Day – körperliche Selbstbestimmung JETZT!

28. September 2019 14:00 - 17:00 Uhr  Hamburg, Der Platz vor Saturn  /  Das Bündnis für die sexuelle Selbstbestimmung Hamburg Weg mit dem §§219a und 218 StGB. Schwangerschaftsabbrüche werden in Deutschland immer noch kriminalisiert! Gynäkolog*innen werden angeklagt und Abtreibungsgegner*innen verhindern den Zugang zur Information und Beratung.... Weiterlesen


Rotes Sommerkino 2019

Am Freitag, den 30. August 2019, gibt es wieder – umsonst und draußen – das Rote Sommerkino auf der großen Wiese im Hammer Park (S Hasselbrook/U Hammer Kirche). Ab 19 Uhr Essen + Trinken mit Musik, und ab 20.30 Uhr zeigen wir »GUNDERMANN«. GUNDERMANN erzählt von einem Baggerfahrer, der Lieder schreibt. Der ein Poet ist, ein Clown und ein Idealist.... Weiterlesen


1. September 2019: Antikriegstag

DIE LINKE. Hamburg ruft zur Teilnahme an den Veranstaltungen zum Antikriegstag am 1. September 2019 auf. Das Hamburger Forum für Frieden und Völkerverständigung, der DGB unter dem Motto "Nie wieder Krieg! Nie wieder Faschismus! Für Frieden und Abrüstung! und ver.di Landesbezirk Hamburg rufen zur Teilnahme an den Veranstaltungen zum Antikriegstag am... Weiterlesen


#UNTEILBAR-DEMO DRESDEN

Aufruf der Organisatoren (u.a. Hamburger Bündnis gegen Rechts, Seebrücke Hamburg): "Wir fahren am 24. August mit vielen Bussen aus Hamburg zur Unteilbar-Demo nach Dresden. Tickets gibt es ab dem 29. Juli in der Buchhandlung im Schanzenviertel (Schulterblatt 55, 20357 Hamburg), dem Infoladen Wilhelmsburg (Fährstr. 48, 21107 Hamburg) und bei den... Weiterlesen


CSD Hamburg 2019

02.08. bis 04.08.2019 Jungfernstieg, Hamburg Drei Tage Straßenfest, die Demonstration am Samstag und viele weitere Termine machen den Hamburg Pride zu einem der größten CSDs Deutschlands Straßenfest am Freitag von 15 bis 24 Uhr, Samstag von 11 bis 24 Uhr und Sonntag von 11 bis 22 Uhr. Die Demo startet am Samstag um 12 Uhr an der Langen Reihe.   Weiterlesen


Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...

Ergreif Partei für soziale Gerechtigkeit!

Mach im Wahlkampf mit – werde Botschafterin oder Botschafter für soziale Gerechtigkeit und einen Politikwechsel in unserem Land.