Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Politik für die Mehrheit, nicht für Millionäre.

In Hamburg leben 1,8 Millionen Menschen, davon mehr als 42.000 Millionäre. Viele können jedoch von einem sorglosen Leben in Hamburg nur träumen, die Mieten explodieren, alles wird teurer, nur die Einkommen wachsen nicht entsprechend. Im Gegenteil 40% der Jobs in Hamburg sind atypisch, also befristet oder Minijobs, oft in unfreiwilliger Teilzeit.... Weiterlesen


Einladung zum Wahlkampf-Auftakt der Partei DIE LINKE, 23.1., 18:00, Zinnschmelze

Der Wahlkampf geht in die heiße Phase – dafür sorgt auch DIE LINKE, die „das solidarische Hamburg von morgen erkämpfen“ will. Den Startschuss für die letzte Etappe geben der Bundesvorsitzende Bernd Riexinger und die Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, Amira Mohamed Ali, am Donnerstag 23. Januar ab 18:00 Uhr in der Zinnschmelze, Maurienstr.... Weiterlesen


Wahlkampfthema Mietenwahnsinn

Von Florian Wilde.  Die seit Jahren dramatisch steigenden Mieten haben Hamburg zu einem Epizentrum des Mietenwahnsinns in Deutschland werden lassen. Gleichzeitig hat sich die Stadt aber auch zu einer Hochburg der Proteste gegen hohe Wohnungskosten und Gentrifizierung entwickelt. Seit 2009 hat ein »Recht auf Stadt«-Netzwerk mehrere... Weiterlesen


Kundgebung am 16. November: Vonovia & Co. enteignen!

Börsennotierten Wohnungskonzernen wie Vonovia gehören auch in Hamburg tausende Wohnungen. Für immer mehr Gewinne treiben sie Mieten und Nebenkosten in die Höhe und verdrängen die Menschen - auch in Vierteln wie Steilshoop. Dagegen wehren wir uns! Am Sonnabend ab 13 Uhr demonstrieren wir am Quartiersplatz Steilshoop (Schreyerring) mit der Kundgebung... Weiterlesen


Mietendeckel: Berlin macht ernst gegen den Mietenwahnsinn

In den letzten Monaten haben wir zusammen mit den vielen Mieterinitiativen und engagierten Berliner*innen für ein Mietendeckel-Gesetz gekämpft und jetzt steht fest: Der Mietendeckel kommt. Warum braucht Berlin überhaupt einen Mietendeckel? Die Mieten kennen seit Jahren nur eine Richtung: nach oben. Die Sorge um den Verlust der eigenen Wohnung... Weiterlesen


Özdemir, Stoop und Boeddinghaus sind Spitzenkandidat*innen für DIE LINKE zur Bürgerschaftswahl

Cansu Özdemir, David Stoop und Sabine Boeddinghaus führen DIE LINKE in den Bürgerschaftswahlkampf. Die Landesvertreter*innenversammlung wählte die beiden Fraktionsvorsitzenden und den Landessprecher am Sonntag im Gewerkschaftshaus auf die ersten drei Plätze der Landesliste. Bereits am Vortag hatte der Parteitag das Wahlprogramm beschlossen und... Weiterlesen


Mit der EZB das Klima retten?

Mit Sahra Wagenknecht & Dirk Ehnts. Gastgeber: Fabio De Masi und Plurale Ökonomik Hamburg. Green New Deal statt Schuldenbremse! Das wichtigste Jahrzehnt für die Menschheit beginnt am 1. Januar 2020: Wenn wir jetzt nicht handeln, ist es zu spät. Mit einem „Green New Deal“ können wir die soziale und ökologische Wende schaffen, um den Klimawandel... Weiterlesen


Beratung zur Klimapolitik der LINKEN. Hamburg

am 9. Oktober um 19.00 Uhr auf Einladung von Stephan Jersch (MdBü) treffen wir uns in den Räumen der Linksfraktion, Lilienstraße 15, II. Stock es war eine gewaltige Demo am 20.9. und es ist eine gewaltige Bewegung bundesweit und in vielen anderen Ländern. Es kommt jetzt drauf an, diese Bewegung noch größer und breiter werden zu lassen.  Wir... Weiterlesen


Was folgt auf HARTZ IV?

Diskussionsvortrag der Rosa Luxemburg Stiftung zu der Fragestellung, was auf HARTZ IV folgen wird, wenn Spitzenpolitiker der damaligen Regierungsparteien SPD und Bündnis90/Die Grünen nach einer Generalüberholung riefen. "Bürgergeld", "Garantiesicherung" oder komplette Abschaffung von HARTZ IV? Christoph Butterwegge nimmt die Vorschläge unter die... Weiterlesen


Globaler Klimastreik am 20. September um 12:00 Uhr am Jungfernstieg

DIE LINKE. Hamburg ruft zur Beteiligung am Globalen Klimastreik am 20. September um 12:00 Uhr in Hamburg, Jungfernstieg auf. Worum geht es, wenn wir von Klima- und Energiepolitik reden? Es geht um Krieg und Frieden, es geht um soziale Gerechtigkeit, es geht um die Eigentums- und Machtverhältnisse. Und es geht letztlich um das Überleben von... Weiterlesen


Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...

Ergreif Partei für soziale Gerechtigkeit!

Mach im Wahlkampf mit – werde Botschafterin oder Botschafter für soziale Gerechtigkeit und einen Politikwechsel in unserem Land.