Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Wohnungskampagne Bildungsveranstaltung
10:00 - 17:00 Uhr
Schloss Schwerin, Lennéstraße 1, 19053 Schwerin  /  DIE LINKE, Bereich Politische Bildung

Bildungstag: "Wohnen im Kapitalismus"

MARTIN HEINLEIN
Bildungstag: "Wohnen im Kapitalismus"

Wie können Wohnfragen und Bildungsarbeit zusammengehen? Mit Prof. Bernd Belina

und Bernd Riexinger im Schloss Schwerin

Wie können Wohnfragen und Bildungsarbeit zusammengehen?

In vielen Städten explodieren die Mieten. Die Städte verändern sich: Die attraktiven Innenstädte sind mehr und mehr den Reichen vorbehalten. Arme, Studierende, Menschen mit geringem Einkommen, Rentnerinnen und Rentner werden verdrängt. Doch auch im ländlichen Raum ist die Wohnfrage nicht unproblematisch: Landflucht und Leerstand hat oft einen Verfall sozialer Infrastruktur zur Folge. Nach der Finanzkrise und angesichts niedriger Zinsen suchen internationale Immobilienfonds und Finanzfirmen nach neuen Renditemöglichkeiten: mit »Betongold« winken Milliardengewinne. Auch in der Bildungsarbeit spielt das Thema Miete und Wohnen eine Rolle: der Zusammenhang zwischen steigenden Mieten, Profitlogik in der Wirtschaft und Klassenfrage will erklärt werden – doch wie? Der Bildungstag richtet sich an Bildungsverantwortliche, ehrenamtliche Teamer*innen und alle Genoss*innen, die Lust auf Bildungsarbeit haben – ob aus Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Niedersachsen oder Brandenburg! In Vorträgen und Workshops wollen wir uns vernetzen, politische Bildung voranbringen und über das Thema Wohnen diskutieren.

  • Wie hängen steigende Mieten und Kapitalismus zusammen?
  • Wie kann ich Bildungsarbeit in meinem Kreisverband aufbauen?
  • Wie kann ich Neumitglieder durch Politische Bildung einbinden?
  • Wie kann ich die Mietenkampagne der LINKEN mit Bildungsangeboten unterstützen?
  • Wie kann ich eigene Workshops teamen und durchführen?

Mit Mit Prof. Bernd Belina und Bernd Riexinger


Die Teilnahme ist kostenlos.

Für Verpflegung ist gesorgt.

Nachfragen können an polbil@die-linke.de oder
030/24009-116 gerichtet werden.

Anmeldung erbeten bis zum 5. September. Programm und
Anmeldung unter: www.die-linke.de/Bildungstag

In meinen Kalender eintragen

Veranstaltungsort

Schloss Schwerin, Lennéstraße 1, 19053 Schwerin

Dateien

zurück zur Terminliste

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...

Ergreif Partei für soziale Gerechtigkeit!

Mach im Wahlkampf mit – werde Botschafterin oder Botschafter für soziale Gerechtigkeit und einen Politikwechsel in unserem Land.