Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Cansu Özdemir, David Stoop und Sabine Boeddinghaus führen DIE LINKE in den Bürgerschaftswahlkampf.

Cansu Özdemir, David Stoop, Sabine Boeddinghaus (Foto: H. Singler)
Cansu Özdemir, David Stoop, Sabine Boeddinghaus (Foto: H. Singler)

Die Landesvertreter*innenversammlung wählte die beiden Fraktionsvorsitzenden und den Landessprecher am Sonntag im Gewerkschaftshaus auf die ersten drei Plätze der Landesliste.

Bereits am Vortag hatte der Parteitag das Wahlprogramm beschlossen und dabei unter anderem über rund 250 Änderungsanträge beraten. Schwerpunkte der Partei im Wahlkampf wie in der nächsten Bürgerschaft werden demnach die Mieten- und die Klimapolitik sowie der Kampf gegen die soziale Spaltung und für eine bessere Pflege sein.

Weiterlesen


Kundgebung am 16. November: Vonovia & Co. enteignen!

Börsennotierten Wohnungskonzernen wie Vonovia gehören auch in Hamburg tausende Wohnungen. Für immer mehr Gewinne treiben sie Mieten und Nebenkosten in die Höhe und verdrängen die Menschen - auch in Vierteln wie Steilshoop. Dagegen wehren wir uns! Am Sonnabend ab 13 Uhr demonstrieren wir am Quartiersplatz Steilshoop (Schreyerring) mit der Kundgebung: Vonovia & Co. enteignen! gegen den Mietenwahnsinn. Mit dabei: Heike Sudmann (Linksfraktion Hamburg) und Lara Scheunemann (DIE LINKE.... Weiterlesen


Mietendeckel: Berlin macht ernst gegen den Mietenwahnsinn

In den letzten Monaten haben wir zusammen mit den vielen Mieterinitiativen und engagierten Berliner*innen für ein Mietendeckel-Gesetz gekämpft und jetzt steht fest: Der Mietendeckel kommt. Warum braucht Berlin überhaupt einen Mietendeckel? Die Mieten kennen seit Jahren nur eine Richtung: nach oben. Die Sorge um den Verlust der eigenen Wohnung treibt viele Menschen um. Für uns ist klar, dass Berlin nicht wie London oder Paris werden darf. Unsere Stadt muss für alle Menschen bezahlbar und... Weiterlesen

Aktuelle Pressemitteilungen


Tierversuche in Hamburg beenden – aber wirklich!

Die Regierungskoalition verspricht, den Tierschutz ein wenig stärker im Hochschulgesetz verankern. Mit einem Zusatzantrag (Drs. 21/17094) fordert DIE LINKE eine tatsächliche Abkehr von Tierversuchen ein. „Das Versprechen im Koalitionsvertrag zur Reduzierung der Tierversuche wird nach wie vor sogar im eigenen Haus, im UKE, gebrochen. Der Antrag von... Weiterlesen


„Vertrag für Stadtgrün“ ist noch lange kein „Grünfrieden“

Die Verhandlungen zwischen der Volksinitiative „Hamburgs Grün erhalten“ und den Senatsparteien haben einige Festlegungen gebracht, die bisher nur Makulatur im Koalitionsvertrag waren. „Das ist ein zwar ein Gewinn für Hamburgs Umwelt. Allerdings ist zu befürchten, dass sich der Flächenhunger des Senats nun ungehemmt außerhalb des zweiten Grünen... Weiterlesen


Nach dem MietenMove: Hamburg braucht den Mietendeckel!

Die Hamburgische Bürgerschaft diskutiert heute auf Antrag der Fraktion DIE LINKE über den Mietenmove vom 4. Mai. Tausende Hamburger_innen hatten in vielfältiger Weise ihren Unmut und ihre Wut über den Mietenwahnsinn in Hamburg gezeigt.  „Die Mehrheit der Bürgerschaft lebt in einer Scheinwelt: ,Bauen, bauen, bauen‘ und der rote Teppich für... Weiterlesen


Aktuelle Termine

  1. externer Veranstaltungshinweis
    20:00 - 22:00 Uhr
    Hamburg, MUT! Theater Christian Eldagsen

    Theaterstück Die Hüter der sozialen Marktwirtschaft

    Männliche Schweine werden ohne Betäubung kastriert, männliche Küken geschreddert, Multiresistente Erreger breiten sich aus durch massenweise Verabreichung von Antibiotika in der Massentierhaltung. Die Äcker verseucht durch Überdüngung und Agrarchemie, Grundwasser, Seen und Flüsse in einem schlimmen Zustand. Insekten sterben, Arten sterben. Die... mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Veranstaltung der LINKEN
    16:30 - 20:00 Uhr
    Hamburg, Rathaus Hamburg - Kaisersaal DIE LINKE. Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft

    „Unter der Haut liegen die Knochen“ – Feminizide in Deutschland – Filmvorführung und Diskussion

    In Deutschland gibt es jeden Tag einen Tötungsversuch an einer Frau*. Jeden dritten Tag gelingt dieser. Die Täter sind Partner, Expartner oder Familienangehörige. Unter dem Zusammenschluss Ni Una Menos kämpfen Frauen* in Argentinien, Mexiko, Spanien oder Italien schon lange und erfolgreich, um die Anerkennung, Sichtbarmachung und Bekämpfung dieser... mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Sabine Boeddinghaus Veranstaltung der LINKEN
    18:00 - 22:00 Uhr
    Hamburg, Patriotische Gesellschaft DIE LINKE. Fraktion in der Hamburgischen Bürgerschaft

    Eine gerechte Schule braucht ein inklusives Schulgesetz!

    Politiker*innen und Fachleute haben einen Entwurf für ein Neues Inklusives Schulgesetz ausgearbeitet und werden ihn erstmals der Öffentlichkeit präsentieren und zur Diskussion stellen. Seit über einem Jahr erarbeitet eine Arbeitsgruppe, der Ulrich Vieluf, Helga Wendland, Christiane Albrecht, Hanno Plass und Sabine Boeddinghaus angehören, diesen... mehr

    In meinen Kalender eintragen

Ergreif Partei für soziale Gerechtigkeit!

Mach im Wahlkampf mit – werde Botschafterin oder Botschafter für soziale Gerechtigkeit und einen Politikwechsel in unserem Land.

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...

Sprechzeiten und Bankverbindung

Sprechzeiten der Geschäftstelle:
Mo. von 12:00 bis 18:00
Di. bis Do. von 10:00 bis 18:00
Fr. von 10:00 bis 16:00

Telefon: 040 - 389 21 64
Fax: 040 - 430 970 28

Bankverbindung:
Hamburger Sparkasse
IBAN: DE66 2005 0550 1213 1280 83
BIC: HASPDEHHXXX