Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Einladung zum Wahlkampf-Auftakt der Partei DIE LINKE, 23.1., 18:30, Zinnschmelze

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

der Wahlkampf geht in die heiße Phase – dafür sorgt auch DIE LINKE, die „das solidarische Hamburg von morgen erkämpfen“ will. Den Startschuss für die letzte Etappe geben der Bundesvorsitzende Bernd Riexinger und die Vorsitzende der Linksfraktion im Bundestag, Amira Mohamed Ali, am Donnerstag 23. Januar ab 18:30 Uhr in der Zinnschmelze, Maurienstr. 19, gleich am S- und U-Bahnhof Barmbek. Mit dabei beim großen Wahlkampfauftakt sind außerdem die Hamburger Spitzenkandidierenden Cansu Özdemir, David Stoop und Sabine Boeddinghaus. Musik und eine Preview der Wahlplakate gibt es natürlich auch. Wir würden uns freuen, wenn auch Sie dabei wären.

Mit freundlichen Grüßen

Martin Wittmaack


Menschenwürde muss nicht verdient werden

5 Jahre unterm Damoklesschwert der Sanktionen - für ein menschenwürdiges, sanktionsfreies Existenzminimum! Die Menschenwürde muss nicht verdient werden. Die Gesellschaft muss alle vor Armut und Ausgrenzung schützen. Fast jeder 11. (8,6 %) der SGB II Bezieher erhielt 2018 mindestens eine neue Sanktion. Rund 48000 Alleinerziehende in Hartz IV wurden mindestens einmal sanktioniert. Wird dagegen geklagt, erweist sich mehr als jede 3. Sanktion als rechtswidrig. Deshalb fordern wir: Sanktionsfrei... Weiterlesen


Wahlkampfthema Mietenwahnsinn

Von Florian Wilde.  Die seit Jahren dramatisch steigenden Mieten haben Hamburg zu einem Epizentrum des Mietenwahnsinns in Deutschland werden lassen. Gleichzeitig hat sich die Stadt aber auch zu einer Hochburg der Proteste gegen hohe Wohnungskosten und Gentrifizierung entwickelt. Seit 2009 hat ein »Recht auf Stadt«-Netzwerk mehrere Großdemonstrationen mit tausenden Teilnehmer*innen organisiert und die Mietexplosion immer wieder mit kreativen Aktionen angeprangert. DIE LINKE war von Anfang an... Weiterlesen


Mietendeckel: Berlin macht ernst gegen den Mietenwahnsinn

In den letzten Monaten haben wir zusammen mit den vielen Mieterinitiativen und engagierten Berliner*innen für ein Mietendeckel-Gesetz gekämpft und jetzt steht fest: Der Mietendeckel kommt. Warum braucht Berlin überhaupt einen Mietendeckel? Die Mieten kennen seit Jahren nur eine Richtung: nach oben. Die Sorge um den Verlust der eigenen Wohnung treibt viele Menschen um. Für uns ist klar, dass Berlin nicht wie London oder Paris werden darf. Unsere Stadt muss für alle Menschen bezahlbar und... Weiterlesen

Aktuelle Pressemitteilungen


„Kirsten Boies Engagement für Teilhabe ist aller Ehren wert“

Die Hamburgische Bürgerschaft wird heute die Schriftstellerin Kirsten Boie zur Ehrenbürgerin wählen. Es ist das 36. Mal in der Geschichte der Freien und Hansestadt, dass diese Würde vergeben wird – und erst das fünfte Mal, dass sie einer Frau verliehen wird. Neben Boies literarischem Werk („intelligent, mutig, provozierend, alltags- und... Weiterlesen


Alles tun, um die Mopo zu retten!

Philip M. Froben, Mit-Geschäftsführer der Hamburger Morgenpost und DuMont Rheinlands, hat heute auf einer Mitarbeiterversammlung auf Nachfragen erklärt, dass eine Schließung der „Hamburger Morgenpost“ vorstellbar ist. Für Stephan Jersch, den medienpolitischen Sprecher der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft, wäre das eine... Weiterlesen


Mindestlohn: 14 Euro und Tariftreue müssen sein!

In der Bürgerschaftsdebatte um das Vergabegesetz forderte Deniz Celik, gewerkschaftspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft, heute einen Mindestlohn in Höhe von 14 Euro. „Die geplante schrittweise Anhebung auf 12 Euro ist nicht ausreichend. Selbst das arme Berlin führt einen Mindestlohn von 12,50 Euro ein. 12... Weiterlesen


Aktuelle Termine

  1. Einladung an LINKE Politiker*innen externer Veranstaltungshinweis
    17:00 - 19:30 Uhr
    Hamburg, Besenbinderhof ver.di Frauen

    Podiumsdiskussion zu frauenpolitischen Themen

    In meinen Kalender eintragen
  1. Einladung an LINKE Politiker*innen Veranstaltung der LINKEN
    19:00 Uhr
    Hamburg, "Oberhaus" (ETV-Halle) DIE LINKE. Bezirksverband Hamburg-Eimsbüttel

    "Vorschlag der LINKEN für ein inklusives Schulgesetz"

    Mit Sabine Boeddinghaus MdHB (Fraktionsvorsitzende), Fabian Schmidt und Manuela Pagels (Bürgerschaftskandidat*innen aus Eimsbüttel). mehr

    In meinen Kalender eintragen
  1. Einladung an LINKE Politiker*innen externer Veranstaltungshinweis
    18:30 Uhr
    Türkische Gemeinde in Hamburg und Umgebung e.V, Hospitalstraße 111, 22767 Hamburg Türkische Gemeinde in Hamburg und Umgebung e.V.

    Kandidat_innen Hearing zu den Bürgerschaftswahlen 2020: Spitzenkandidat_innen stellen sich vor

    In meinen Kalender eintragen

Infos per Messenger

DIE LINKE.Hamburg verschickt in unregelmäßigen Abständen Infos zu aktuellen Themen oder Hinweise auf spannende Events und Veranstaltungen auch direkt auf's Smartphone. Dazu nutzen wir Telegram).

Anleitung zum Abonnieren unserer Telegram-News:

  1. Suche in der Telegram-App nach unserem Kontakt: https://t.me/linke_hh
  2. Klicke auf BEITRETEN

Ergreif Partei für soziale Gerechtigkeit!

Mach im Wahlkampf mit – werde Botschafterin oder Botschafter für soziale Gerechtigkeit und einen Politikwechsel in unserem Land.

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...

Sprechzeiten und Bankverbindung

Sprechzeiten der Geschäftstelle:
Mo. von 12:00 bis 18:00
Di. bis Do. von 10:00 bis 18:00
Fr. von 10:00 bis 16:00

Telefon: 040 - 389 21 64
Fax: 040 - 430 970 28

Bankverbindung:
Hamburger Sparkasse
IBAN: DE66 2005 0550 1213 1280 83
BIC: HASPDEHHXXX