Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

Am 23. Februar 2020 DIE LINKE wählen, damit gute Arbeit und soziale Gerechtigkeit nach Hamburg kommen

Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter, Betriebs- und Personalräte rufen auf: Am 23. Februar 2020 DIE LINKE wählen, damit gute Arbeit und soziale Gerechtigkeit nach Hamburg kommen. Unterzeichne den Aufruf von Gewerkschafter*innen am 23. Februar 2020 DIE LINKE zu wählen Am 23. Februar 2020 wählt Hamburg eine neue Bürgerschaft. Zahlreiche Gewerkschafterinnen und Gewerkschafter sowie Betriebs- und Personalräte rufen dazu auf, DIE LINKE zu wählen, damit gute Arbeit und soziale Gerechtigkeit nach... Weiterlesen


Wahlkampfthema Mietenwahnsinn

Von Florian Wilde.  Die seit Jahren dramatisch steigenden Mieten haben Hamburg zu einem Epizentrum des Mietenwahnsinns in Deutschland werden lassen. Gleichzeitig hat sich die Stadt aber auch zu einer Hochburg der Proteste gegen hohe Wohnungskosten und Gentrifizierung entwickelt. Seit 2009 hat ein »Recht auf Stadt«-Netzwerk mehrere Großdemonstrationen mit tausenden Teilnehmer*innen organisiert und die Mietexplosion immer wieder mit kreativen Aktionen angeprangert. DIE LINKE war von Anfang an... Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus dem Landesverband

Aktuelle Pressemitteilungen


Unkontrollierbarer Geheimdienst gefährdet die Verfassung

Die Hamburgische Bürgerschaft entscheidet heute Abend über ein Gesetz, das den so genannten Verfassungsschutz mit erheblichen neuen Befugnissen ausstattet. DIE LINKE wird mit Nein stimmen. „Der Gesetzentwurf bedeutet einen großen Machtzuwachs für einen Geheimdienst, der nicht kontrollierbar ist“, erklärt dazu die innenpolitische Sprecherin der... Weiterlesen


Bezirke am Ende: Schluss mit der Unterfinanzierung!

Die Bezirke sind in Hamburg drastisch unterfinanziert. Rechnet man gestiegene Ausgaben durch Tarifsteigerungen mit ein, fehlen ihnen nächstes Jahr pro Einwohner_in 61 Euro. Mit einem Antrag (Drs. 21/19477) fordert DIE LINKE darum heute in der Hamburgischen Bürgerschaft eine Aufstockung der Mittel. „In vielen Bereichen spüren die Hamburger_innen die... Weiterlesen


Interfraktioneller Antrag: Klimaschutz wird in Hamburger Verfassung verankert

Mit einem interfraktionellen Antrag sprechen sich die Regierungsfraktionen von SPD und Grünen gemeinsam mit der CDU und der Linken dafür aus, den Klimaschutz als Staatsziel in die Hamburgische Verfassung aufzunehmen. Der Antrag wird zur Bürgerschaftssitzung am 29. Januar eingereicht. Dazu erklärt Stephan Jersch, umweltpolitischer Sprecher der... Weiterlesen


Aktuelle Termine


Wahlparty der LINKEN

Mit dabei sind die Kandidierenden der LINKEN  u.A. die Spitzenkandidierenden, Landesprecher*innen und Fraktionsvorsitzenden, Cansu Özdemir, David Stoop, Olga Fritzsche und Sabine Boeddinghaus sowie last but not least unser Parteivorsitzender Bernd Riexinger. Wir schauen uns zusammen die neuesten Prognosen und Hochrechnungen an und stoßen auf ein... Weiterlesen

Infos per Messenger

DIE LINKE.Hamburg verschickt in unregelmäßigen Abständen Infos zu aktuellen Themen oder Hinweise auf spannende Events und Veranstaltungen auch direkt auf's Smartphone. Dazu nutzen wir Telegram).

Anleitung zum Abonnieren unserer Telegram-News:

  1. Suche in der Telegram-App nach unserem Kontakt: https://t.me/linke_hh
  2. Klicke auf BEITRETEN

Ergreif Partei für soziale Gerechtigkeit!

Mach im Wahlkampf mit – werde Botschafterin oder Botschafter für soziale Gerechtigkeit und einen Politikwechsel in unserem Land.

Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...

Sprechzeiten und Bankverbindung

Sprechzeiten der Geschäftstelle:
Mo. von 12:00 bis 18:00
Di. bis Do. von 10:00 bis 18:00
Fr. von 10:00 bis 16:00

Telefon: 040 - 389 21 64
Fax: 040 - 430 970 28

Bankverbindung:
Hamburger Sparkasse
IBAN: DE66 2005 0550 1213 1280 83
BIC: HASPDEHHXXX