Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen

8. Mai: Tag der Befreiung

Der 8. Mai 1945 ist für viele Millionen Menschen ein Tag der Befreiung und Hoffnung. Die bedingungslose Kapitulation der Wehrmacht besiegelte das Ende der Nazi-Diktatur. Es ist an der Zeit, diesen Tag als das zu würdigen, was er ist: Ein Gedenk- und Feiertag.

Deswegen kommt am 8. Mai 2021 mit zum antifaschistischen Stadtrundgang, den das Hamburger Bündnis 8. Mai organisiert hat! Los geht’s im Gängeviertel (Valentinskamp 34) um 15:00 Uhr.

Weitere Aktionen werden von mehreren unserer Hamburger Bezirksverbände organisiert – guckt euch auf deren Websites um für weitere Infos! Den Aufruf des Landesvorstands zum Achten Mai findet ihr hier: Download als PDF.


Jetzt Mitglied werden

Mitmachen und einmischen! Für Solidarität und soziale Gerechtigkeit. Gegen Waffenexporte und Kriegseinsätze der Bundeswehr. Für mehr Demokratie und eine gerechte Verteilung des Reichtums. 

Jetzt Mitglied werden ...

Ergreif Partei für soziale Gerechtigkeit!

Mach im Wahlkampf mit – werde Botschafterin oder Botschafter für soziale Gerechtigkeit und einen Politikwechsel in unserem Land.