Zurück zur Startseite

Hier finden Sie uns

DIE LINKE. Hamburg

Wendenstr. 6
20097 Hamburg

Tel.: 040-3 89 21 64
Fax: 040-43 09 70 28

buero@die-linke-hamburg.de

Sprechzeiten der Geschäftstelle:

Mo. bis Fr. von 12:00 bis 16:00

Bankverbindung:

Hamburger Sparkasse
IBAN: DE66200505501213128083
BIC: HASPDEHHXXX

Konto-Nr.  1213 1280 83
BLZ 200 505 50

 

Mit dem HVV zu uns
 

Terminübersicht

30.08.2016 19:00 Bezirk HH-Nord

Ziviler Putsch in der Türkei was ist los im Land am Bosporus?

Informationsveranstaltung im Bürgerhaus Barmbek • Lorichsstr. 28 a • Eintritt frei!. Mit Dr. Yasar Aydin, Sozialwissenschaftler und Lehrbeauftragter an der Hafen-City-Universität, und Düzgün Altun, Vorstandsmitglied in der Föderation Demokratischer Arbeitervereine DIDF. Die Veranstaltung wird von unserem Wahlkreis- und Bürgerschaftsabgeordneten Deniz Celik (MdHB) moderiert. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen mit uns zu diskutieren.Wir freuen uns über Ihr Kommen!  mehr

 
01.09.2016 17:00 Norman Paech, Demonstration / Kundgebung

Antikriegstag

Auftaktkundgebung 17.00 Uhr, Deserteursdenkmal/Kriegsklotz, Dammtor/Stephansplatz Abschlusskundgebung 18.30 Uhr, Besenbinderhof. Grußwort: Katja Karger, DGB-Vorsitzende Hamburg. Eine Veranstaltung des Hamburger Forums für Völkerverständigung und weltweite Abrüstung e. V. Im Anschluss findet um 19:00 Uhr im Gewerkschaftshaus eine Veranstaltung des Arbeitskreis Frieden - ver.di Hamburg mit Prof. Dr. Norman Paech statt zum Thema "Freihandel und seine möglichen Folgen" statt.  mehr

 
02.09.2016 18:00

Methfessselfest 2016

Vom 02.09 bis zum 04.09.2016 auf dem Else-Rauch-Platz im Herzen Eimsbüttels (U-Bahn Lutherothstraße). Moto 2016: "Solidarität ist die Zärtlichkeit der Völker." Das Methfesselfest ist ein Fest der Initiativen, Gruppen und Organisationen, ohne Kommerz und "Events". Dafür gibt es drei Tage lang Informationen aus dem Stadtteil und der Welt, Live-Musik zum Mittanzen, Lesungen und Puppenspiel, Podiumsdiskussion, Filme und ein Spielfest mit hohem Spaßfaktor!  mehr

 
02.09.2016 19:00 Jan van Aken, Stadtteilgruppe HaHoBo

ROTES SOMMERKINO zeigt umsonst und draußen: Le Havre von Aki Kaurismäki

im Hammer Park (S Hasselbrook/U Hammer Kirche) ab 19 Uhr: Grillen und Musik, der Film beginnt sobald es dunkel genug ist. Es laden ein: Jan van Aken (MdB) und DIE LINKE Hamm-Horn-Borgfelde mehr

 
05.09.2016 19:30 TTIP

TTIP & CETA Stoppen!

Vor der Großen Demonstration am 17. September in Hamburg ab 12:00 Uhr auf dem Rathausmarkt! Was können wir tun, um die unsozialen Abkommen zu stoppen? Veranstaltung der LINKEN mit Martin Wittmaack (Landesvorstand). Ort: Landesgeschäftsstelle der LINKEN (Wendenstraße 6, 20097 Hamburg). mehr

 
06.09.2016 19:00

Sofortprogramm der LINKEN für ein soziales Hamburg

Vortrag: Rainer Benecke (Sprecher des Landesvorstands DIE LINKE), Sportlerheim SC Poppenbüttel, Bültenkoppel 1  mehr

 
07.09.2016 19:30 Bezirk Altona

Antonio Gramsci - Begriffswelt und politischer Denkansatz aus der Reihe "Die Methode von Karl Marx und Friedrich Engels"

Am Mittwoch, den 7. September 2016 um 19.30 Uhr im Parteibüro des Bezirksverbandes DIE LINKE ALTONA in Am Felde 2 mehr

 
08.09.2016 19:30 rls hh

Die enthemmte Mitte

Autoritäre und rechtsextreme Einstellung in Deutschland. Die Leipziger «Mitte-Studie» 2016. Diskussion / Vortrag mit PD Dr. Oliver Decker, Universität Leipzig im Curio-Haus, Rothenbaumchaussee 15, 20148 Hamburg  mehr

 
13.09.2016 18:30 Landesvorstand

Mitgliedertreffen DIE LINKE. HH mit Bernd Riexinger

Wie schon vor der Sommerpause angekündigt, hat der Landesvorstand unseren Parteivorsitzenden Bernd Riexinger für Dienstag, den 13. September, um 18:30 Uhr als Hauptreferenten für ein Mitgliedertreffen der LINKEN im Landesverband Hamburg gewonnen. Ort der Veranstaltung ist der große Saal in der Kaffeewelt (Böckmannstraße 3, 20099 Hamburg-St. Georg, 7 Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof-Süd, Ausgang Adenauer Allee). Ende des Treffens ist gegen 21:00 Uhr. mehr

 
17.09.2016 21:21 TTIP, Demonstration / Kundgebung

Großdemonstration am 17. September in Hamburg: "Yes we stop CETA & TTIP"

90.000 haben am 23. April in Hannover gesagt: "Yes we can stop TTIP". Am 17. September, also nur gut 2 Wochen nach Ende der Sommerferien geht es weiter: In sieben deutschen Großstädten, darunter auch in Hamburg werden regionale Demonstrationen gegen die Entdemokratisierung durch die Abkommen TTIP und CETA stattfinden. Und es geht um Einiges: Dieses Jahr im Herbst will die EU-Kommission Fakten schaffen und CETA, das Handelsabkommen mit Kanada, unter Dach und Fach bringen. mehr

 

Treffer 1 bis 10 von 17