Zurück zur Startseite
Autor/inn/en:
Anke

Kontakt zur Pressestelle

DIE LINKE,
Landesverband Hamburg
Pressestelle,
Martin Wittmaack
Wendenstr. 6 • 20097 Hamburg
presse@die-linke-hamburg.de
+49 -(0)176 - 600 22 592

 
26. Oktober 2012 Fraktion Wandsbek

Wandsbek: Vasco Schultz scheidet aus der Bezirksversammlung aus

Fraktionsvorsitzender legt aus beruflichen Gründen sein Mandat nieder

Der langjährige Bezirksabgeordnete und Fraktionsvorsitzende der Linksfraktion Vasco Schultz (35) legt mit Wirkung vom 25.10.2012 sein Mandat in der Bezirksversammlung Wandsbek nieder.


Vasco Schultz kam 2004 für die GAL/ GRÜNE in die Bezirksversammlung, wechselte 2008 zur Linksfraktion und wurde im Februar 2011 als Spitzenkandidat auf der Bezirksliste DIE LINKE. erneut in die Bezirksversammlung Wandsbek gewählt.


Vasco Schultz: "Politik ist eine Aufgabe auf Zeit. Ich bedanke mich bei allen Bürgerinnen und Bürgern, die meine Arbeit mit Anregungen und Kritik begleitet haben und den anderen Fraktionen für die faire und meistens an der Sache orientierte Zusammenarbeit. Mein Dank gilt ebenso allen sachorientiert denkenden Menschen in der Partei die Linke, die mich in den letzten Jahren unterstützt haben. Der Fraktion wünsche ich viel Erfolg bei den anstehenden Aufgaben."


Nachfolger als Abgeordneter wird Julian Georg (20) aus Bramfeld. Julian Georg studiert z.Zt. Politikwissenschaft und war bisher verkehrspolitischer Sprecher im bezirklichen Fachausschuss für Wirtschaft, Verkehr und Tourismus.


Julian Georg: "Ich gehe mit Freude und Respekt an meine neue Aufgabe heran. Die Lücke, die Vasco Schultz hinterlässt, wird nicht einfach zu schließen sein, doch mein Ziel wird es sein, sowohl Frische als auch Kontinuität in die Fraktion zu bringen. Als Abgeordneter möchte ich meinen Beitrag zu einem Wandsbek leisten, das soziale Spaltung thematisiert und bekämpft, jungen Menschen gute Entwicklungsperspektiven ermöglicht und so zu einem sozialen Zusammenhalt beiträgt.“