Zurück zur Startseite
Autor/inn/en:

Kontakt zur Pressestelle

DIE LINKE,
Landesverband Hamburg
Pressestelle,
Martin Wittmaack
Wendenstr. 6 • 20097 Hamburg
presse@die-linke-hamburg.de
+49 -(0)176 - 600 22 592

 
3. Februar 2009 Fraktion Wandsbek

Wandsbek macht Musik - aber ohne Rahlstedt

Der Wandsbeker Stadtteil Rahlstedt allerdings, der mit über 86.000 Einwohnern so viele Einwohner hat wie Flensburg, geht bei den Musiktagen komplett leer aus. Aus Sicht der LINKEN auch deshalb, weil es in Rahlstedt kaum Räumlichkeiten gibt, die für größere Veranstaltungen geeignet sind.
Vasco Schultz (32), direkt gewählter Bezirksabgeordneter aus Rahlstedt ärgert dies:"Es gibt in Rahlstedt viele künstlerisch interessierte und künstlerisch tätige Menschen. Aber Kultur braucht Platz um sich zu entfalten. Flensburg und Rahlstedt teilen nur die Einwohnerzahl. Denn Flensburg hat 8 Theater, über 10 Chöre und Bands, 4 Museen, 6 Büchereien und Bibliotheken, 2 Kinos, 4 regelmäßige Festivals, mehrere Kulturzentren und 4 Veranstaltungsstätten. Dagegen mutet Rahlstedt wie ein kultureller Zwerg an. Das muss sich endlich ändern! Wir fordern, dass Rahlstedt endlich ein Kulturzentrum erhält!

Für Rückfragen: Vasco Schultz unter Telefon: 0173-58 408 37