Zurück zur Startseite
Autor/inn/en:
Taras

Kontakt zur Pressestelle

DIE LINKE,
Landesverband Hamburg
Pressestelle,
Martin Wittmaack
Wendenstr. 6 • 20097 Hamburg
presse@die-linke-hamburg.de
+49 -(0)176 - 600 22 592

 
8. Juli 2013 Bezirk Harburg

STARTSCHUSS in den BUNDESTAGSWAHLKAMPF

Mit zahlreichen Gesprächs- und Diskussionsangeboten wird DIE LINKE zusammen mit ihrer Direktkandidatin, Sabine Boeddinghaus, auf die Menschen im Wahlkreis 23 (Harburg/Bergedorf/Wilhelmsburg) zugehen und für ihr Wahlprogramm 100 % Sozial werben.

Für Harburg stehen folgende Termine bereits fest:

Am Dienstag, 16.7. ab 8.00 Uhr vor der ARGE am Werder 1a. Dort wollen wir unsere Sofortmaßnahmen zur Üeberwindung des demütigenden Hartz IV Systems vorstellen:

  • Sofortige Erhöhung des Regelsatzes auf 500 Euro mit der Perspektive einer Mindestsicherung von 1050 Euro alle Sanktionen abschaffen
  • Zwangsumzüge stoppen
  • keine Sonderregelungen bei Jungerwachsenen unter 25 Jahren (U 25)
  • zusätzliche Mittel für Bildung und Qualifizierung von Erwerbslosen
  • soziale Stromtarife

„Am Donnerstag, 18.7. ab 15.00 Uhr stehen wir in der Lüneburgerstrasse/Ecke Walkmühlenweg und am Samstag, 20.7. ab 10.00 Uhr veranstalten wir an der S Bahn Heimfeld ein „Rotes Frühstück“. Dabei wollen wir über unsere Vorstellungen einer gerechteren Gesellschaft mit den Menschen ins Gespräch kommen,“ sagt Sabine Boeddinghaus.

„Am letzten Freitag in den Sommerferien, 26.7. ab 15.00 Uhr, feiern wir dann ein großes Kinderfest in Neuwiedenthal am Rehrstieg 15 zusammen mit den Falkenflitzern. Es wird für die Eltern Kaffe, für die Kinder Saft und Kuchen und gegen Abend ausreichend Würstchen und natürlich die Gelegenheit zum politischen Austausch geben.“