Zurück zur Startseite

Kontakt zur Pressestelle

DIE LINKE,
Landesverband Hamburg
Pressestelle,
Martin Wittmaack
Wendenstr. 6 • 20097 Hamburg
presse@die-linke-hamburg.de
+49 -(0)176 - 600 22 592

 
12. April 2013 Bürgerschaftsfraktion

S-Bahn: Erst Ersatzteilmangel, dann Fahrgastmangel?

Heike Sudmann

Medienberichten zufolge hat die Hamburger S-Bahn mit Ersatzteilmangel und Zugausfällen zu kämpfen. „Kaum hat der Senat verkündet, dass er den Vertrag mit der DB um 15 Jahre verlängern will, kommen die ersten Schreckensmeldungen von der S-Bahn“, kommentiert Heike Sudmann, verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft. Sie warnt vor weiterem Qualitätsverlust: „In Berlin kann man sehr gut sehen was passiert, wenn die Deutsche Bahn AG bei der S-Bahn spart, um möglichst viel Geld aus ihr herauszupressen.“ Der Hamburger Senat müsse frühzeitig und hart eingreifen, so die Verkehrsexpertin. „Denn eine Bahn, die nicht fährt, ist nichts wert. Sonst werden bald nicht nur die Ersatzteile, sondern auch die Fahrgäste fehlen.“