Zurück zur Startseite

Kontakt zur Pressestelle

DIE LINKE,
Landesverband Hamburg
Pressestelle,
Martin Wittmaack
Wendenstr. 6 • 20097 Hamburg
presse@die-linke-hamburg.de
+49 -(0)176 - 600 22 592

 
18. März 2014 Bürgerschaftsfraktion

Opposition wirkt: Kita-Grundbetreuung wird endlich kostenlos - LINKE: „Jetzt den nächsten Schritt machen“

Plakat der LINKEN zur Bürgerschaftswahl 2011

Ab dem 1. August 2014 wird die 5-stündige Grundbetreuung in der Kita kostenlos. Hierzu erklärt Mehmet Yildiz, familienpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft: „Wenn sich die SPD damit brüstet, die kostenlose Grundbetreuung eingeführt zu haben, dann ist das nur die halbe Wahrheit. Ohne die Volksinitiative des Landeselternausschusses, die auch von der LINKEN unterstützt wurde, wäre es bestimmt nicht dazu gekommen.“ Yildiz verweist zudem auf die schlechte Qualität der Kindertagesbetreuung, die besonders an dem Betreuungsschlüssel deutlich werde: „Der Senat hat nur auf Quantität statt Qualität gesetzt. Das ist reine Verwahrung und hat nichts mit frühkindlicher Bildung zu tun.“

DIE LINKE plädiert dafür, mittelfristig die kostenlose Ganztagesbetreuung einzuführen. „Die frühkindliche Bildung ist ein elementarer Baustein für die Entwicklung der Kinder. Wir müssen eine kostenlose und steuerfinanzierte Ganztagsbetreuung unabhängig von der Berufstätigkeit der Eltern etablieren, damit die Chancengerechtigkeit von Kindesbeinen an gewährleistet wird. Nur dann wäre Hamburg wirklich Vorreiter.“