Zurück zur Startseite

Kontakt zur Pressestelle

DIE LINKE,
Landesverband Hamburg
Pressestelle,
Martin Wittmaack
Wendenstr. 6 • 20097 Hamburg
presse@die-linke-hamburg.de
+49 -(0)176 - 600 22 592

 
17. November 2014 Fraktion Wandsbek

Öffentlichen Nahverkehr fördern statt ständiger Preiserhöhungen!

Linksfraktion fordert Votum der  Bezirksversammlung gegen erneute Preiserhöhungen im HVV.

 Auch für das Jahr 2015 plant der HVV eine Preiserhöhung, mit 2,6 % deutlich über der Inflationsrate und trotz seit Jahren steigenden Einnahmen.

Rainer Behrens, Abgeordneter der Linksfraktion in der Wandsbeker Bezirksversammlung fordert: „Wir brauchen ein klares Votum gegen die erneuten Preiserhöhungen. Mit den Sonntagsreden des Senats muss Schluss sein  - der Umstieg vom Auto auf den öffentlichen Nahverkehr muss sich auch finanziell lohnen. Für Hartz 4 - Empfänger und Geringverdiener ist der HVV ohnehin unbezahlbar – ein echtes Sozialticket ist längst überfällig!“

 

Dateien:
hvv_pm_131114.pdf18.9 K