Zurück zur Startseite

Kontakt zur Pressestelle

DIE LINKE,
Landesverband Hamburg
Pressestelle,
Martin Wittmaack
Wendenstr. 6 • 20097 Hamburg
presse@die-linke-hamburg.de
+49 -(0)176 - 600 22 592

 
7. November 2011 Fraktion Wandsbek

Nur heiße Luft beim Wohnungsbau

Hamburg, den 7. November 2011 – In der Bezirksversammlung Wandsbek wurde ein Antrag der Linksfraktion abgelehnt, in dem der Senat aufgefordert wurde, die Zahl der in Hamburg anvisierten Neubauwohnungen im 1. und 2. Förderweg von 2.000 auf 4.000 Wohnungen jährlich zu erhöhen und eine Verdopplung des Wohnungsbauförderungsprogramms von € 120 Mio. auf € 240 Mio. zu prüfen.

Dazu Vasco Schultz, Fraktionsvorsitzender der Wandsbeker Linksfraktion: "Es ist beschämend, dass die rot-grüne Mehrheit in der Wandsbeker Bezirksversammlung nicht den Mut aufbringt, beim Senat in dieser Frage mehr Druck zu machen. Seit Wochen ist die Lage auf dem Hamburger Wohnungsmarkt Stadtgespräch und SPD und GAL verweigern erforderliche Korrekturen".

Besonders betroffen von der Lage auf dem Wohnungsmarkt sind Bezieher kleiner und mittlerer Einkommen. Deshalb ist insbesondere eine Ausweitung des Programms für Wohnungen im 1. Förderweg (Einstiegsmiete 2011: € 5,80/qm netto kalt) anzustreben.

Die Zahl der Sozialwohnungen in Hamburg ist seit Jahren rückläufig und diese Entwicklung hält weiter an. 1999 gab es in Hamburg noch über 150.000 Sozialwohnungen, Ende 2009 waren es nur noch 98.000. Bis 2015 werden weitere 20.000 Wohnungen aus der Sozialbindung gefallen sein. Das heißt: Jährlich fallen 4.000 Wohnungen aus der Bindung. Im Bezirk Wandsbek reduziert sich der Bestand bis 2015 um 7.000 Wohnungen auf dann nur noch 16.000 Wohnungen.

Vor diesem Hintergrund ist die Zahl von 2.000 geförderten Wohnungen bei weitem nicht ausreichend. Selbst bei einer Verdopplung auf 4.000 Sozialwohnungen wird der Abwärtstrend lediglich gestoppt werden können.

(1.709 Zeichen inkl. Leerzeichen)


Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Vasco Schultz, Fraktionsvorsitzender

mobil: 0173 / 584 08 37

E-Mail: Vasco.Schultz@linksfraktion-wandsbek.de