Zurück zur Startseite

Kontakt zur Pressestelle

DIE LINKE,
Landesverband Hamburg
Pressestelle,
Martin Wittmaack
Wendenstr. 6 • 20097 Hamburg
presse@die-linke-hamburg.de
+49 -(0)176 - 600 22 592

 
17. September 2010 Bürgerschaftsfraktion

Mehmet Yildiz besucht Flüchtlinge im Hungerstreik in Nostorf/Horst

Nach Angaben des Flüchtlingsrats Hamburg ist ein in Nostorf/Horst untergebrachter afghanischer Flüchtling seit einigen Tagen in den Hungerstreik getreten, weil er nach drei Monaten nicht in eine andere Unterkunft durfte, sondern in der Landesgemeinschaftsunterkunft bleiben musste. Inzwischen hat sich der Hungerstreik ausgeweitet, 40 Personen sollen sich daran beteiligen.

Die Landesgemeinschaftsunterkunft (LGU) für Flüchtlinge in Nostorf/Horst wird Mecklenburg-Vorpommern (MVP) und Hamburg auch als Zentrale Erstaufnahmeeinrichtung (ZEA) für die ersten drei Monate genutzt wird.

Mehmet Yildiz, Fachsprecher der Fraktion DIE LINKE für Migration, wird am Samstag, um 12 Uhr die Landesunterkunft besuchen, um sich ein Bild von der Lage vor Ort zu machen. Medienvertreter sind herzlich eingeladen ihn zu begleiten.

Samstag, 18.9.2010, 12 Uhr Landesunterkunft Nostorf/Horst, Nostorfer Straße 1, 19258 Nostorf.