Zurück zur Startseite

Kontakt zur Pressestelle

DIE LINKE,
Landesverband Hamburg
Pressestelle,
Martin Wittmaack
Wendenstr. 6 • 20097 Hamburg
presse@die-linke-hamburg.de
+49 -(0)176 - 600 22 592

 
29. Januar 2015 Bürgerschaftsfraktion

LINKE bei NDR-Umfrage wieder 9%

Dora Heyenn

Zu der heute veröffentlichten infratest dimap-Umfrage im Auftrag des NDR erklärt Dora Heyenn, Vorsitzende der Fraktion  DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft:

„Der Anstieg auf neun Prozent ist sehr erfreulich. Viele unserer Themen gehören laut Umfrage zu den wichtigsten Problemen der Stadt. Die Hamburgerinnen und Hamburger wollen, dass wir uns auch weiterhin für soziale Gerechtigkeit, für bezahlbaren Wohnraum und Nahverkehr, für bessere Bildung und für einen menschenwürdigen Umgang mit Flüchtlingen einsetzen. Und sie trauen uns das auch zu: Für soziale Gerechtigkeit und bezahlbaren Wohnraum sorgen – da hat DIE LINKE die zweithöchsten Kompetenzwerte.

Wir haben uns zudem in dieser Stadt eine wahrsten Sinne des Wortes stabile Stammwählerschaft erarbeitet – laut Umfrage steht für 76% unserer Anhänger ‚so gut wie fest‘, dass sie DIE LINKE wählen werden.

Die SPD ist immer noch weit von einer absoluten Mehrheit entfernt. Die Mehrheit der Hamburgerinnen und Hamburger wünscht sich offensichtlich keine Fortsetzung der SPD-Alleinregierung. Die AfD würde laut Umfrage in die Bürgerschaft einziehen – das kann niemand freuen. Wir werden uns auch weiterhin intensiv mit der AfD auseinandersetzen, damit es am 15. Februar heißt: Rechts draußen statt Rechtsaußen in der Bürgerschaft.“