Zurück zur Startseite
Autor/inn/en:

Kontakt zur Pressestelle

DIE LINKE,
Landesverband Hamburg
Pressestelle,
Martin Wittmaack
Wendenstr. 6 • 20097 Hamburg
presse@die-linke-hamburg.de
+49 -(0)176 - 600 22 592

 
29. Juni 2014 Pressestelle

Landesparteitag: Sabine Wils als Landessprecherin gewählt

Auf dem Landesparteitag am Wochenende in Hamburg wurde Sabine Wils mit 90% zur neuen Landessprecherin gewählt. Der zweite Posten der Doppelspitze soll im Oktober neu gewählt werden. Zu ihrer Wahl als Landessprecherin der LINKEN in Hamburg erklärt Sabine Wils: „Ich freue mich über das große Vertrauen der Delegierten des Hamburger Landesparteitags.“

DIE LINKE hat sich einhellig auf die Oppositionsrolle für die nächste Bürgerschaft eingestimmt. Sabine Wils, weiter zum beschlossenen Leitantrag: „DIE SPD in Hamburg bietet mit Ihrer Politik der sozialen Grausamkeiten, einer antliberalen Flüchtlings- und Innenpolitik oder ihrer antisozialen Wohnungspolitik keine Ansatzpunkte für einen grundlegenden Politikwechsel, wie wir ihn anstreben. DIE LINKE in Hamburg gibt ihre politischen Überzeugungen nicht für kleine Gefälligkeiten her.“

Ein Schwerpunkt wird für DIE LINKE auch die Mobilisierung im Kampf gegen das Freihandelsabkommen sein.

Sabine Wils: „Der erfolgreiche Kampf gegen TTIP, CETA und TISA ist entscheidend für die Zukunft Hamburgs. Entweder schafft es die Bevölkerung diese Abkommen gegen den Widerstand der Wirtschafts- und Finanzkonzerne zu verhindern, oder die Demokratie wird bis in den letzten Stadtteil an die Leine der Investitionsschiedsgerichte gelegt.“

Nicht nur in diesem Punkt wird DIE LINKE sich auch weiterhin für einen grundlegenden Wechsel der Politik stark machen.