Zurück zur Startseite
Autor/inn/en:

Kontakt zur Pressestelle

DIE LINKE,
Landesverband Hamburg
Pressestelle,
Martin Wittmaack
Wendenstr. 6 • 20097 Hamburg
presse@die-linke-hamburg.de
+49 -(0)176 - 600 22 592

 
12. Juni 2016 Pressestelle

Landesparteitag am 11./12. Juni in Hamburg Farmsen

Zaklin Nastic und Rainer Benecke, die neu gewählten Landessprecher*innen der LINKEN

„DIE LINKE.Hamburg wird sich weiter entschieden gegen CETA, TTIP und Tisa einsetzen und im Bündnis und auch eigenständig für eine mächtige Demonstration am 17. September in Hamburg gegen die Verwirklichung dieser Freihandelsabkommen engagieren“ sagte Zaklin Nastic, neugewählte Landessprecherin von DIE LINKE.Hamburg nach dem Parteitag am vergangenen Wochenende in Hamburg- Farmsen. „Diese geplanten Abkommen sind ein Angriff auf Rechtsstaatlichkeit und Demokratie und werden sich negativ für die Hamburgerinnen und Hamburger auswirken!“

Die über 100 Delegierten haben weiter den Landesvorstand der Partei beauftragt, eine Aktionsorientierung zur Wohnungsnot in der Stadt zu entwickeln.

Dazu sagt Rainer Benecke, wiedergewählter Landessprecher der Partei:„Wir brauchen in Hamburg bezahlbare Wohnungen für alle angesichts von 2000 Obdachlosen und viel zu wenig Sozialwohnungen in unserer Stadt. Die Sozialbindung der Mieten darf nicht aufgehoben werden- diese Forderung ist zunächst in den Wohnungen der städtischen Wohnungsbaugesellschaft SAGA/GWG zu verwirklichen! Wir müssen Schritte in den kommunalen Wohnungsbau gehen, um die Wohnungsnot in Hamburg wirksam bekämpfen.“

Der zweitägige Parteitag wählte die Landessprecherin und den Landessprecher der Partei in Hamburg und den neuen Landesvorstand der Partei.