Zurück zur Startseite
Autor/inn/en:
Anke

Kontakt zur Pressestelle

DIE LINKE,
Landesverband Hamburg
Pressestelle,
Martin Wittmaack
Wendenstr. 6 • 20097 Hamburg
presse@die-linke-hamburg.de
+49 -(0)176 - 600 22 592

 
27. Januar 2013 Fraktion Wandsbek

Kulturinsel Bramfeld realisieren!



Am 24.01.2013 entschied die Bezirksversammlung Wandsbek mehrheitlich über erste Schritte zur Umsetzung eines Teiles der Kulturinsel, nämlich das „Försterhaus“. Hierzu legte das Bezirksamt nun endlich einen Entwurf für die Ausschreibung einer Studie zur Projektentwicklung und zur Betriebs- und Finanzplanung vor.

Dazu Anke Ehlers, Bezirksabgeordnete und für DIE LINKE. im Regionalausschuss Bramfeld, Steilshoop, Farmsen-Berne: „Die Idee eines Stadtteilkulturzentrums, welches Alt und Jung, Initiativen, ein Kinobetreiber, zukünftige Nutzerinnen und Nutzer sowie viele weitere Bramfelderinnen und Bramfelder seit Jahren, ja fast seit Jahrzehnten, mit ihrem Engagement und viel Kreativität für ihren Stadtteil auf den Weg gebracht haben, soll nun endlich umgesetzt werden."

Und: „Eine nachhaltige Bewirtschaftung, wie es in der Ausschreibung formuliert wird, ist grundsätzlich richtig, darf aber die Entwicklung von Kultur und damit die Entwicklung Bramfelds nicht erschweren. Zumindest solange das Kino als ein wichtiger Teil des Konzeptes noch nicht realisiert ist, braucht die Kulturinsel Bramfeld Fördermittel für den Erhalt des täglichen Betriebes. Ein Kulturbetrieb ist kein Wirtschaftsunternehmen. In diesem Sinne wird die Linksfraktion die Ausschreibung kritisch begleiten. Alle Parteien sollten außerdem die Option, dass der zukünftige Träger der geplanten Kulturinsel für ein Jahr mietfrei arbeiten kann, weiter verfolgen“, so Anke Ehlers abschließend.


 
Kontakt: Anke Ehlers, Bezirksabgeordnete Mobil: 0152 – 27 79 49 01, E-Mail: Anke.Ehlers@linksfraktion-wandsbek.de, DIE LINKE. Bezirksfraktion Wandsbek, Wandsbeker Chaussee 286, 22089 Hamburg Telefax: 040 / 79 69 10 77, www.linksfraktion-wandsbek.de