Zurück zur Startseite

Kontakt zur Pressestelle

DIE LINKE,
Landesverband Hamburg
Pressestelle,
Martin Wittmaack
Wendenstr. 6 • 20097 Hamburg
presse@die-linke-hamburg.de
+49 -(0)176 - 600 22 592

 
7. Oktober 2016 Bürgerschaftsfraktion

KIDS am Hauptbahnhof: Besetzung verdient Respekt

© S. Hofschläger / pixelio.de

Das KIDS am Hauptbahnhof ist heute von Aktivist_innen besetzt worden. Anlass war die Schlüsselübergabe an die Eigentümerin, die den Mietvertrag des Straßenkinderprojekts gekündigt hatte. Dem wollten die KIDS-Aktivist_innen nicht tatenlos zuschauen: Sie weigerten sich zunächst, die Räume zu verlassen. Dazu Sabine Boeddinghaus, jugendpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft: „Wir haben großes Verständnis für den zivilen Ungehorsam der Straßenkinder! Die Behörden haben das Drama um die Kündigung des KIDS viel zu lange tatenlos angesehen. Die heutige Aktion ist dafür die Quittung, die absolut vermeidbar gewesen wäre. Das Bezirksamt Mitte muss dem KIDS umgehend eine Ausweichmöglichkeit in Form von Flächen für eine ausreichende Anzahl Container zur Verfügung stellen, damit das erfolgreiche Projekt am Hauptbahnhof nahtlos fortgeführt werden kann. Das hätte längst geschehen müssen!“