Zurück zur Startseite

Kontakt zur Pressestelle

DIE LINKE,
Landesverband Hamburg
Pressestelle,
Martin Wittmaack
Wendenstr. 6 • 20097 Hamburg
presse@die-linke-hamburg.de
+49 -(0)176 - 600 22 592

 
18. Februar 2009 Bürgerschaftsfraktion

HSH Nordbank: Dividendenauszahlungen trotz Finanzdesaster

Zu den Dividendenauszahlungen erklärt Dr. Joachim Bischoff, finanz- und haushaltspolitischer Sprecher:

"Die Dividendezahlungen für stille Einlagen zeigen die angespannte Lage der HSH Nordbank. Sie sind im Prinzip eine Schweinerei, folgen anderseits bestehenden Sachzwängen. Deswegen kann man nicht mehr so weiter machen wie bisher.

Wenn auf deren Bedienung verzichtet würde, bestünde die Gefahr, dass die Finanzinvestoren sich zurückziehen würden und die Bank dadurch noch mehr frisches Kapital braucht. Dadurch entsteht die unangenehme Situation, dass einerseits der Staat für frisches Kapital angegangen wird und anderseits Management und Investoren sich nicht wirklich am Sanierungsprozess beteiligen, billig davon kommen."