Zurück zur Startseite

Kontakt zur Pressestelle

DIE LINKE,
Landesverband Hamburg
Pressestelle,
Martin Wittmaack
Wendenstr. 6 • 20097 Hamburg
presse@die-linke-hamburg.de
+49 -(0)176 - 600 22 592

 
21. März 2013 Bürgerschaftsfraktion

Gruß und Einladung zum Newroz-Fest

Cansu Özdemir

Auch dieses Jahr feiern am 21. März mehr als 300 Millionen Menschen weltweit das Newroz- oder Nouruzfest. Seit 3000 Jahren steht Newroz im Mittleren und Nahen Osten, auf dem Balkan, in der Schwarzmeerregion, im Kaukasus und in Zentralasien symbolisch für den Frühlingsanfang. Seit 2010 ist der 20./21. März von den Vereinten Nationen als internationaler Newroz-Tag anerkannt, 2009 wurde er von der UNESCO in die Liste des Menschheitskulturerbes aufgenommen.

Cansu Özdemir, integrationspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft, wünscht allen Feiernden ein friedliches und frohes Newroz-Fest: „Vor allem für die Kurdinnen und Kurden weltweit hat das diesjährige Newrozfest eine große historische und politische Bedeutung. Die laufenden Friedensverhandlungen sind eine Chance für die Demokratisierung der Türkei, für den Frieden und  die Freiheit. Wir wünschen uns, dass das diesjährige Newroz-Fest die Gelegenheit für den Frieden im gesamten Mittleren Osten ist.“

Auch in Hamburg feiern viele KurdInnen, IranerInnen und AfghanInnen das traditionelle Newroz-Fest. Als Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft möchten wir diese Kultur in einem öffentlichen Rahmen würdigen und gleichzeitig mit Hamburgerinnen und Hamburgern den Frühling in unserer Stadt begrüßen. Dazu dürfen wir Sie für Dienstag, den 26. März, um 18:30 Uhr in den Festsaal des Hamburger Rathauses einladen. Bei internationaler Musik, kulinarischen Überraschungen, kulturellen Beiträgen und interessanten Gesprächen möchten wir mit Ihnen gemeinsam feiern. Die gesamte Fraktion DIE LINKE freut sich auf Ihr Kommen.

 

Dateien:
Newrorz_130326_n.jpg70 K