Zurück zur Startseite
Autor/inn/en:

Kontakt zur Pressestelle

DIE LINKE,
Landesverband Hamburg
Pressestelle,
Martin Wittmaack
Wendenstr. 6 • 20097 Hamburg
presse@die-linke-hamburg.de
+49 -(0)176 - 600 22 592

 
14. Februar 2011 Pressestelle

Freche Frauen wählen DIE LINKE - mit lila Plakaten in Aktion

Eine frische Wahlkampfaktion erlebten Hamburgerinnen und Hamburger heute in der Innenstadt. Frauen- und gleichstellungspolitische Sprecherinnen linker Landtags-, Bürgerschafts- und der Bundestagsfraktion aus Nordrhein-Westfalen, Sachsen, Berlin, Mecklenburg-Vorpommern, Hessen, Schleswig-Holstein, Bremen und Hamburg verteilten heute in der Mönckebergstraße Wahlkampfflyer zur Bürgerschaftswahl. Vorher hatten sich die Abgeordneten über ihre parlamentarischen Initiativen ausgetauscht. Hierzu gehören Gleichstellungsgesetze, Hilfen für Hebammen, Einführung gesetzlicher Mindestlöhne.

Der internationale Frauentag, der am 8. März zum einhundertsten Mal gefeiert wird, wird von den Abgeordneten mit Empfängen, Aktionen und Veranstaltungen begleitet. In Hamburg orgnaisiert ein Frauenbündnis unter der Federführung des Landesfrauenrats Veranstaltungen im Rathaus. Erstmals können Frauen hierzu Bildungsurlaub nehmen.

Kersten Artus, frauenpolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der hamburgischen Bürgerschaft: "Das kommt unserer Initiative von einem gesetzlichen Feiertag am 8. März bereits sehr nah! Auch in der nächsten Wahlperiode werden wir um Mehrheiten werben, einen gesetzlichen Gedenk- und Feiertag am 8. März in Hamburg einzuführen."