Zurück zur Startseite

Kontakt zur Pressestelle

DIE LINKE,
Landesverband Hamburg
Pressestelle,
Martin Wittmaack
Wendenstr. 6 • 20097 Hamburg
presse@die-linke-hamburg.de
+49 -(0)176 - 600 22 592

 
11. April 2017 Bürgerschaftsfraktion, Stadtentwicklung

Feldstraßenbunker: Grüne Bilder, graue Realität

Foto: Heike Sudmann

Der Bezirk Mitte hat die Baugenehmigung für die Aufstockung des Bunkers an der Feldstraße erteilt. Damit wird seine Erhöhung um 20 auf dann 60 Meter Gesamthöhe möglich. „Die aufgehübschten Bilder vom begrünten Bunker können nicht darüber hinwegtäuschen, dass hier ein Koloss noch größer gemacht werden soll“,  kritisiert Heike Sudmann. Senat und Bezirk redeten die Auswirkungen auf die Nachbarschaft klein, so die stadtentwicklungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft: „Weder die Verschattung noch die zusätzliche Verkehrsbelastungen für die sowieso schon geplagten Anwohner_innen im Karoviertel interessierten den Senat. Der Bunker ist auch ein weiteres Beispiel dafür, wie egal dem Senat der Denkmalschutz ist. Zur Erfüllung der Investorenwünsche wird das Kriegsmahnmal wie ein Osterei unter dünnem Grün versteckt.