Zurück zur Startseite

Kontakt zur Pressestelle

DIE LINKE,
Landesverband Hamburg
Pressestelle,
Martin Wittmaack
Wendenstr. 6 • 20097 Hamburg
presse@die-linke-hamburg.de
+49 -(0)176 - 600 22 592

 
26. November 2013 Bürgerschaftsfraktion

„Farbbeutel sind keine Argumente“

Christiane Schneider, innen- und flüchtlingspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft

An den Wohnungen von drei Hamburger SPD-Politikern wurde heute Nacht Sachbeschädigung verübt. „Ich lehne Methoden der Einschüchterung politischer Gegner und ihrer Familien entschieden ab“, erklärt dazu Christiane Schneider, innen- und flüchtlingspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft. „Der Kampf für ein humanitäres Bleiberecht der Lampedusa-in-Hamburg-Gruppe und für eine ganz andere Flüchtlingspolitik muss mit Argumenten geführt und kann nur durch die besseren Argumente gewonnen werden. Farbbeutel und Steinwürfe sind keine Argumente. Sie schaden dem Anliegen der Flüchtlinge und drohen die Solidarität zu schwächen.“