Zurück zur Startseite

Kontakt zur Pressestelle

DIE LINKE,
Landesverband Hamburg
Pressestelle,
Martin Wittmaack
Wendenstr. 6 • 20097 Hamburg
presse@die-linke-hamburg.de
+49 -(0)176 - 600 22 592

 
13. Januar 2012 Bezirk Harburg

Europa am Abgrund – Wege aus der Krise

Veranstaltung mit
Prof. Dr. Herbert Schui

am Donnerstag, 19. Januar 19:00Uhr,
im Büro
Julius-Ludowieg-Str. 25, 21073 Hamburg
(ca. 2 min. Fußweg von der S-Bahn Harburg-Rathaus).


Finanzkrisen, Wirtschaftskrisen, politische Krisen fressen sich immer tiefer in die europäischen Gesellschaften hinein. Immer kürzer werden die Abstände zwischen den Krisentreffen auf höchster politischer Ebene – ohne wirksame Lösungen.„Jetzt haben die Neoliberalen die Welt angesteckt. Sie brennt lichterloh“ so Prof. Heinz J. Bontrup, Sprecher der „Memorandumsgruppe Alternative Wirtschaftspolitik“, und die Verursacher wollen den Schaden nicht bezahlen.Herbert Schui hat zusammen mit Jörg Huffschmid die Memorandumsgruppe gegründet. Bis 2005 war er Professor für Volkswirtschaftslehre an der Universität für Wirtschaft und Politik in Hamburg und bis 2010 Bundestagsabgeordneter und wirtschaftspolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion der Linken. Schui wird darüber referieren, wie die Krise entstanden ist und wie sie gelöst werden kann, ohne dass die Arbeitslosigkeit steigt und die Masseneinkommen sinken. . Herbert Schui: „Die Lösung auch auf lange Sicht: Deutschland beseitigt seinen Handelsbilanzüberschuss durch mehr Importe. Das setzt höhere Löhne und Gewinnsteuern in Deutschland voraus“ und weiter, „Es muss auf politischer Ebene für Ruhe gesorgt werden durch Regulierung und Verstaatlichung. Geschieht aber all das nicht, spart sich Europa unter Anleitung Deutschlands in einen langanhaltenden Wirtschaftsabschwung hinein.“Nach einer ersten vielbesuchten Auftaktveranstaltung zu diesem Thema mit Dr. Rainer Volkmann verspricht auch diese Veranstaltung mit einem der renommiertesten Wirtschaftswissenschaftler einen aufklärungsreichen Referats- und Diskussionsabend.

Pressekontakt:
Klaus Lübberstedt, DIE LINKE. Bezirksverband Harburg
Telefon 0178 93 911 73
Klaus.Luebberstedt@gmx.com