Zurück zur Startseite

Kontakt zur Pressestelle

DIE LINKE,
Landesverband Hamburg
Pressestelle,
Martin Wittmaack
Wendenstr. 6 • 20097 Hamburg
presse@die-linke-hamburg.de
+49 -(0)176 - 600 22 592

 
4. November 2015 Bürgerschaftsfraktion, NOlympia

Die Zeit für die Pro-Olympia-Kampagne läuft ab

Die Zeit für die Pro-Olympia-Kampagne zum Referendum läuft ab – wie lange das Spektakel noch dauert, zeigt seit heute eine von Bürgermeister Olaf Scholz enthüllte Uhr auf dem Rathausmarkt. „Noch 25 Tage und ein paar Stunden bleiben Senat und Handelskammer, um mit vielen Emotionen und wenigen Argumenten die Hamburgerinnen und Hamburger dazu zu bewegen, einen Blanko-Scheck zu unterzeichnen“, erklärt dazu Mehmet Yildiz, sportpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE in der Hamburgischen Bürgerschaft. „Dafür wird die Zeit knapp, denn anscheinend glauben weniger und weniger Menschen den Versprechungen vom besseren Hamburg dank Olympia.“ Das zeige sich auch daran, dass DOSB-Chef Hörmann statt der bisherigen Zielmarke von 60 Prozent + X beim Referendum heute erklärt hat, 50,01 Prozent seien eine ausreichende Mehrheit. „Eine breite Zustimmung zu diesem milliardenteuren Mega-Projekt erwarten offenbar selbst die offiziellen Olympia-Befürworter nicht mehr“, so Yildiz. „In 25 Tagen wird sich zeigen, ob die große Märchenstunde Erfolg hatte oder die Hamburgerinnen und Hamburger rational entscheiden und dem Olympia-Irrsinn ein Ende machen.“