Zurück zur Startseite
Autor/inn/en:
Nicolai Meyer

Kontakt zur Pressestelle

DIE LINKE,
Landesverband Hamburg
Pressestelle,
Martin Wittmaack
Wendenstr. 6 • 20097 Hamburg
presse@die-linke-hamburg.de
+49 -(0)176 - 600 22 592

 
10. September 2007 Bezirk HH-Nord

DIE LINKE wählt den erwerbslosen IT-Systembetreuer Wolfgang Joithe als Spitzenkandidaten im Wahlkreis 09 (Barmbek-Dulsberg)

Der 57-jährige Joithe gilt in der LINKEN als Experte für Sozialpolitik und HARTZ IV. Selbst seit 2003 erwerbslos, hat Wolfgang Joithe innerhalb der LINKEN die Arbeitsgruppe Arbeit und Armut mitgegründet und wesentliche Teile des Wahlprogramms zu diesem Thema mitgestaltet.

Ferner ist Wolfgang Joithe über die Erwerbslosen-Selbsthilfegruppe „PeNG!" aktiv in der Beratung von Erwerbslosen. „Dabei musste ich feststellen, dass die unmenschlichen Hartz-Gesetze von der Hamburger Arbeitsgemeinschaft SGB II so gut wie immer zum Nachteil der Erwebslosen ausgelegt werden. Bis hin zur Rechtswidrigkeit" so Joithe.

Mit dieser Nominierung macht DIE LINKE auf Ihren Wahlkampfschwerpunkt „Gegen Armut und soziale Spaltung - Hartz IV muss weg" aufmerksam. „Wer könnte das besser vertreten, als ein Betroffener.", so Nicolai Meyer vom Bezirksvorstand Nord der LINKEN.

DIE LINKE fordert in Hamburg unter anderem die Abschaffung der „Ein-Euro-Jobs" und die Schaffung von regulären sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnissen. „Der Bedarf für öffentliche Dienstleistungen in den Bereichen Bildung, Umwelt, Pflege ist vorhanden. Es kann nicht sein, dass eine der reichsten Städte Europas meint, dies nicht bezahlen zu können." führt Wolfgang Joithe aus.

Ferner will DIE LINKE eine ermäßigte HVV-Monatskarte für Erwerbslose, die auch freien oder ermäßigten Eintritt in kulturelle Veranstaltungen bietet, durchsetzen.

Auf den weiteren Listenplätzen im Wahlkreis 09 wählte die Mitgliederversammlung die Gastwirtin Angelika Traversin, den Architekten Peter Heim und die erwerbslose Buchhalterin Helga Kuhlmann.

Für Rückfragen:
Wolfgang Joithe 0172-3823988
Nicolai Meyer 040-65995187