Zurück zur Startseite

Kontakt zur Pressestelle

DIE LINKE,
Landesverband Hamburg
Pressestelle,
Martin Wittmaack
Wendenstr. 6 • 20097 Hamburg
presse@die-linke-hamburg.de
+49 -(0)176 - 600 22 592

 
20. Juni 2016 Bürgerschaftsfraktion

DIE LINKE setzt Kinderrabatt in Schwimmbädern durch

via Wikimedia Commons

Vergünstigten Eintritt für die Schwimmbäder von „Bäderland“ für Kinder und Jugendliche hat die Fraktion DIE LINKE erreicht. Mit dem Antrag 21/4253 hatte die Fraktion gefordert, „Bäderland“ wieder in den Hamburger Ferienpass aufzunehmen. Diese Forderung hat der zuständige Umweltausschuss nun in abgeschwächter Form übernommen – der Eintrittspreis soll in den Sommerferien für NutzerInnen bis 16 Jahre nur noch 1,50 Euro betragen. „Dieser Beschluss bleibt zwar hinter unserer ursprünglichen Forderung zurück, ist aber trotzdem ein wichtiger Schritt“, erklärt dazu Mehmet Yildiz, sportpolitischer Sprecher der Fraktion. „Der Eintritt wird günstiger, und das gilt jetzt auch in Hallen- und Kombibädern, nicht nur in Freibädern.“ Bisher lag der günstigste Preis für Freibäder bei 1,60 Euro, für Hallen- und Kombibäder gab es bisher keine Ermäßigung. „Leider wurden unsere Forderungen, die Bäder grundsätzlich in den Ferienpass aufzunehmen und den rabattierten Eintritt nicht nur im Sommer, sondern in allen Ferien anzubieten, wie es ja auch bis 2003 war, nicht übernommen“, so Yildiz. „Trotzdem ist das eine echte Erleichterung für Hamburgs Kinder und Jugendliche, die DIE LINKE erreichen konnte.“