Zurück zur Startseite

Kontakt zur Pressestelle

DIE LINKE,
Landesverband Hamburg
Pressestelle,
Martin Wittmaack
Wendenstr. 6 • 20097 Hamburg
presse@die-linke-hamburg.de
+49 -(0)176 - 600 22 592

 
23. Dezember 2010 Bezirk HH-Mitte

DIE LINKE. Hamburg Mitte: Aufstellung der KandidatInnenliste für die Wahlen zur Bezirksversammlung

Bezirksverband Mitte spricht Fraktion das Vertrauen aus

Im Rahmen einer Bezirksmitgliederversammlung wurden am 18. Dezember im Bürgerhaus Wilhelmsburg die KandidatInnen der LINKEN für die Bezirksliste zur Wahl der Bezirksversammlung gewählt.

Es kandidieren auf dieser Liste:

  1. Bernhard Stietz-Leipnitz, St. Georg
  2. Christine Detamble-Voss, St. Pauli
  3. Sandra Clemens, Hamm
  4. Ronald Wilken, Wilhelmsburg
  5. Olaf Harms (DKP), Wilhelmsburg
  6. Renate Hercher-Reis, Wilhelmsburg
  7. Stefan Dührkop, Veddel
  8. Uwe Böhm, Billstedt
  9. Steffen Leipnitz, St. Georg
  10. Dirk Kölsche, Finkenwerder
  11. Tilman Rosenau, Billstedt

Damit stehen auf den vorderen sechs Plätzen die bisherigen Fraktionsmitglieder der LINKEN in der BV Mitte, gefolgt von Vertretern anderer Stadtteile mit kommunalpolitischer Erfahrung. Die KandidatInnen für die Wahlkreise 1 und 2 werden am 4. Und 5.1. in Wahlkreisversammlungen jeweils im „Jungen Hotel“ an der Kurt-Schumacher-Allee gewählt.

Ich glaube, da haben wir ein gutes Team zusammengestellt“, sagt Stefan Dührkop vom Bezirksvorstand. „Und bei den Wahlkreisversammlungen werden wir das noch mit weiteren kompetenten GenossInnen ergänzen.“

Ich freue mich sehr, dass die bisherige Arbeit der Bezirksfraktion im Bezirksverband offenbar große Anerkennung findet. Gerne würde ich mit allen aus diesem Team weiterarbeiten als kritische Opposition in der BV,“ sagt Bernhard Stietz-Leipnitz, Fraktionsvorsitzender der LINKEN. „Der neoliberale Mainstream auch in der BV braucht dringend Kontrolle und Widerspruch. Und vor allem darf nicht wieder alles in der ganz großen Kuschelkoalition aus CDU, SPD und GAL ausgekungelt werden.