Zurück zur Startseite

Kontakt zur Pressestelle

DIE LINKE,
Landesverband Hamburg
Pressestelle,
Martin Wittmaack
Wendenstr. 6 • 20097 Hamburg
presse@die-linke-hamburg.de
+49 -(0)176 - 600 22 592

 
28. August 2013 Bürgerschaftsfraktion

Der Senat fährt die Busbeschleunigung voll vor die Wand

„Der Senat fährt die Busbeschleunigung voll vor die Wand“, erklärte in der heutigen Bürgerschaftssitzung Heike Sudmann, verkehrspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE. „Wenn sich der Senat schon der Stadtbahn verweigert, muss er wenigsten ein Programm vorlegen, das den Busverkehr verbessert und die Menschen bei der Planung mitnimmt. Eine Verkehrsplanung am Reißbrett, wie wir sie jetzt erleben, kann gar nicht funktionieren.“ So werde in der Gerichtstraße in Altona mal eben eine Haltestelle verlegt und damit ein ganzes Viertel seiner vernünftigen Busanbindung beraubt. Für St. Georg plane der Senat sogar, eine Ampel vor der Heinrich-Wolgast-Schule abzubauen. „Transparenz und Beteiligung sehen anders aus“, so die Verkehrspolitikerin. „Fragt doch mal die AnwohnerInnen – die kennen ihre Umgebung und haben oft bessere Ideen!“