Zurück zur Startseite

Kontakt zur Pressestelle

DIE LINKE,
Landesverband Hamburg
Pressestelle,
Martin Wittmaack
Wendenstr. 6 • 20097 Hamburg
presse@die-linke-hamburg.de
+49 -(0)176 - 600 22 592

 
18. März 2012 Bürgerschaftsfraktion

Bundespräsidentenwahl

Bei der heutigen Bundespräsidentenwahl hat die Kandidatin der LINKEN Beate Klarsfeld 126 Stimmen erhalten. Und damit drei Stimmen mehr, als die Stimmen der Walhlfrauen und Männer der LINKEN.

Dazu erklärt Dora Heyenn, Fraktionsvorsitzende der LINKEN in der Hamburgischen Bürgerschaft: „Das Ergebnis hat gezeigt, dass es richtig war eine personelle Alternative vorzuschlagen und, dass Beate Klarsfeld die geeignete Kandidatin war. Ihr Lebenswerk, die Aufklärung von Naziverbrechen, ist aktueller denn je. Durch die Kandidatur wurde es wieder einer breiteren Öffentlichkeit ins Gedächtnis gerufen. Wir hoffen, dass sie für ihr Engagement endlich auch in Deutschland gewürdigt wird und das Bundesverdienstkreuz erhält.