Zurück zur Startseite
Autor/inn/en:

Kontakt zur Pressestelle

DIE LINKE,
Landesverband Hamburg
Pressestelle,
Martin Wittmaack
Wendenstr. 6 • 20097 Hamburg
presse@die-linke-hamburg.de
+49 -(0)176 - 600 22 592

 
29. Juni 2010 Fraktion Wandsbek

Bereits über 3500 Unterschriften für Poppenbüttler Brücke

LINKE Initiative erfährt starke Unterstützung

In kurzer Zeit ist es der LINKEN gelungen, für eine Behelfsbrücke am S-Bahnhof Poppenbüttel über 3500 Unterschriften zu sammeln. Vor Kurzem war bereits ein Antrag der LINKEN in der Bezirksversammlung Wandsbek beschlossen worden, der sich klar für eine Behelfsbrücke aussprach. Die LINKE hatte vorab zwei qualifizierte Kostenvoranschläge in Höhe von 65.000 Euro und 80.000 Euro eingeholt.

Gert Schlüter, Mitglied der LINKEN im Regionalausschuss Alstertal: „Die Situation am S-Bahnhof Poppenbüttel ist unzumutbar. Nur wenige Meter Brücke fehlen zwischen Busstation und S-Bahnstation. Das ist den Menschen nicht noch zwei Jahre zuzumuten!

Die LINKE schlägt deshalb eine Behelfsbrücke vor, die die Zeit, bis eine richtige Brücke errichtet wird, überbrücken soll. Laut Aussagen der Stadt wird die Brücke noch 1 ½ Jahre auf sich warten lassen, wenn nicht noch länger.

Für Rückfragen: Vasco Schultz (Fraktionsvorsitzender): Mobil:  0173 58 408 37