Zurück zur Startseite

Kontakt zur Pressestelle

DIE LINKE,
Landesverband Hamburg
Pressestelle,
Martin Wittmaack
Wendenstr. 6 • 20097 Hamburg
presse@die-linke-hamburg.de
+49 -(0)176 - 600 22 592

 
22. April 2009 Bürgerschaftsfraktion

Barrierefreie S-/U-Bahnhöfe Thema in der Bürgerschaft - LINKE begrüßt Betroffenen-Initiativen im Rathaus

In der Freien und Hansestadt Hamburg sind die meisten S-Bahnhaltestellen und U-Bahn-Stationen nicht barrierefrei und hinkt damit anderen Städten wie Berlin und München weit hinterher.

Betroffenen-Initiativen haben in Hamburg gegen diese Ausgrenzung protestiert. Die Fraktion DIE LINKE hat in Absprache mit diesen Initiativen "Barrierefreie S-/U-Bahnhöfe - Untätigkeit der Politik grenzt aus" als Thema für die Aktuelle Stunde angemeldet.

Vertreter der Bürgerinitiative "Ein Lift für Ochsenzoll" und Bürgerinitiative barrierefreier Bahnhof Wilmhelmsburg werden die heutige Bürgerschaftssitzung besuchen.

Die Abgeordneten Joachim Bischoff, Wolfgang Joithe und Christiane Schneider begrüßen die Vertreter der Bürgerinitiativen heute um ca. 14:30 Uhr in der Eingangshalle des Rathauses.