Zurück zur Startseite

Kontakt zur Pressestelle

DIE LINKE,
Landesverband Hamburg
Pressestelle,
Martin Wittmaack
Wendenstr. 6 • 20097 Hamburg
presse@die-linke-hamburg.de
+49 -(0)176 - 600 22 592

 
20. Dezember 2010 Bürgerschaftsfraktion

Abgeordnete besuchen Abschiebehäftlinge in Billwerder

Die Bürgerschaftsabgeordneten Christiane Schneider und Mehmet Yildiz besuchen am Montag, den 20. Dezember, die Abschiebhäftlinge in der JVA Billwerder zum Kaffe und Kuchen. Die Abgeordneten bringen 14 Inhaftierten zudem Waren des täglichen Bedarfs als kleinere Geschenke mit. Anfang Dezember hatte ein zweiundzwanzigjähriger Roma in Abschiebehaft in der JVA Billwerder versucht sich umzubringen.  

"Wir sind hier um unsere Solidarität mit den Inhaftierten auszudrücken", erklärt Christiane Schneider, stellvertretende Vorsitzende und innen- und rechtspolitische Sprecherin. "Es müssen endlich alternative Hilfsangebote für Flüchtlinge eingerichtet werden. Flüchtlinge brauchen humanitäre Hilfe und keine Gefängnisgitter."

"Wir fordern eine umgehende Beendigung der unmenschlichen Abschiebehaft und die Freilassung aller Abschiebehäftlinge", erklärt Mehmet Yildiz, migrationspolitischer Sprecher der Fraktion.