Zurück zur Startseite
22. September 2012 Landesvorstand

NichtzahlerInnen im Landesverband Hamburg

Die Bezirksvorstände werden aufgefordert, bis zum 30.11.2012 die Fälle von nichtzahlenden Mitgliedern zu bearbeiten und die Dokumentation des Bearbeitungszustandes beim Landesschatzmeister einzureichen.
Ziel muss sein, die Quote der der Nichtzahlenden gemäß Satzung bis Ende des Jahres deutlich zu senken. Die Bezirksvorstände werden bei der Aufarbeitung aktiv von den BezirksvertreterInnen im LAVO unterstützt.
Alle Nichtzahlenden werden am 1.10. von der Landesgeschäftsstelle angeschrieben. Der LAVO wird auf seiner Sitzung am 15. Dezember die NichtzahlerInnen von der Mitgliederliste gemäß § 3 (3) Bundessatzung beschließen.