Zurück zur Startseite
11. September 2016 Landesvorstand

Delegiertenschlüssel für die LandesvertreterInnenversammlung zur Aufstellung der Landesliste zur Wahl zum 19. Deutschen Bundestag.

Gemäß § 23 in Verbindung mit § 12 Landessatzung beschließt der Landesvorstand, dass die LandesvertreterInnenversammlung zur Aufstellung der Landesliste zur Bundestagswahl zur Wahl zum 19. Deutschen Bundestag 100 Delegierte umfasst.

Die territoriale Gliederung und die Verteilung der Mandate werden anhand der politischen Grenzen der Bezirke der Freien und Hansestadt Hamburg mit Stand zum 31.12.2015 vorgenommen.

Die Landesgeschäftsstelle wird beauftragt in Zusammenarbeit und enger Abstimmung mit den jeweiligen Bezirksvorständen zu Mitgliederversammlungen im Zeitraum vom 15.09 bis zum 15.12.2016, der wahlberechtigten Mitglieder in der Partei DIE LINKE, in den Gebieten der sieben Hamburger Bezirke einzuladen und durchzuführen.

Die Aufteilung der Mandate auf die sieben Bezirke ist dem Anhang zu entnehmen.

Dateien:
Lavo_10-16-0911_Beschl01.pdf122 K