Zurück zur Startseite
24. April 2013 Fraktion Bergedorf, Aus den Bezirken

Personalwechsel in der Bergedorfer Linksfraktion

Linksfraktion in Bergedorf:

Özgür Yildiz rückt nach

Bei der Fraktion DIE LINKE in der Bezirksversammlung Bergedorf gibt es einen Personalwechsel. Für Lutz Jobs, der aus persönlichen Gründen sein Mandat niedergelegt hat, rückt nun der angehende Politikwissenschaftler Özgür Yildiz (27) nach. (Lutz Jobs bleibt der Gesamtfraktion u. a. als stellvertretendes Mitglied im Fachausschuss Soziales, Gesundheit und Integration erhalten.)

Özgür Yildiz ist als wissenschaftlicher Mitarbeiter des linken Bürgerschaftsabgeordneten Mehmet Yildiz tätig und im Schwerpunkt für die Bereiche Kinder, Jugend, Familie und Migration zuständig.

Für Özgür Yildiz werden die Grundsätze der LINKEN bei seiner politischen Arbeit im Vordergrund stehen: „Dreh- und Angelpunkt meiner Tätigkeit in der Bezirksversammlung ist der Kampf um die soziale Gerechtigkeit. Besonders werde ich mich dabei für die Interessen der Kinder und Jugendlichen im Bezirk einsetzen.“