Zurück zur Startseite
3. April 2008 Internationale Politik

Bericht einer Reise in die Westbank/Palästina

15. bis 22. März 2008

Ziel der Reise, die auch in den Gaza-Streifen gehen sollte, war die Information über die aktuelle politische, soziale und ökonomische Situation in den von Israel besetzten Gebieten. Ich wollte vor allem die Umsetzung des in Annapolis und Paris wieder angeschobenen Friedensprozesses und die Chancen der Überwindung der politischen Spaltung der Palästinenser zwischen Fatah und Hamas erkunden. Zu meiner Begleitung und als Dolmetscher hatte ich den deutsch-palästinensischen Journalisten Hakam Abdelhadi eingeladen, der mir auf Grund seiner hervorragenden Landeskenntnis die meisten meiner Kontakte und Gesprächspartner vermittelte.

Lesen Sie hier den gesamten Bericht. (PDF Domkument)

Website von Norman Paech