Zurück zur Startseite

1. Tagung

Mit der Verabschiedung einer Satzung und der Wahl eines Vorstandes hat sich die Partei DIE LINKE. auch in Hamburg konstituiert. Die 131 Delegierten haben nach mehrstündiger Debatte ein wahlpolitisches Sofotprogramm verabschiedet, welches auf Maßnahmen zur Bekämpfung von Armut und Arbeitslosigkeit, sowie erste Schritte in Richtung eines kostenfreien Zugangs zum Bildungsbereich und einer Schule für alle zielt. Die durch die gute Konjunkturentwicklung verbesserte Haushaltslage bietet dafür günstige Voraussetzungen. Es ist Zeit für einen Politikwechsel.