Zurück zur Startseite
20.11.2010 18:00 PT 2.2, Beschluss

Gegen die unsoziale Kürzungspolitik:

Proteste stärken, Alternativen deutlich machen, Politikwechsel ermöglichen! Der schwarz-grüne Senat in Hamburg hat ein Rotstiftpaket in Höhe von mehr als 500 Mio. Euro pro Jahr aufgelegt. Die Gebühren für die Kindertagesbetreuung wurden bereits im Frühjahr erhöht. Jetzt soll mit dem Doppelhaushalt 2011/12 weiter gekürzt werden: Die Beamten im öffentlichen Dienst sollen mit dem Weihnachtsgeld auf... mehr

 
20.11.2010 15:00 PT 2.2, Beschluss

Erhalt von denkmalwürdigen und denkmalgeschützten stadtbildprägenden Backsteinbauten und Ensemble

Die Anfang des 20. Jahrhunderts unter der Leitung von Fritz Schumacher in Hamburg gebaute Wohnbebauung ist mit ihren Backsteinfassaden stadtbildprägend und typisch für Hamburg. In Altona, Barmbek, Dulsberg, Veddel oder Hamm stehen bis heute viele Wohngebäude mit den typischen Backsteinfassaden. Die Siedlungen aus den 20er-und 30er-Jahren mit ihren zirka 130 000 Wohnungen sind ein wesentlicher... mehr

 
20.11.2010 14:45 PT 2.2, Beschluss

Klimaschutz sozial gerecht

Die Kosten für Mieten und Nebenkosten steigen (z.B. durch die Anhebung der Mietenspiegel-Grenzwerte) und die Heizkosten steigen durch steigende Energiepreise. Dadurch wird ein Verdrängungsprozess unter Mietern ausgelöst. Folge ist, dass die Zahl derer ansteigt, die durch Aufwertung bzw. Verteuerung ihren ursprünglichen Wohnraum nicht mehr bezahlen können. Die Segregation und Verdrängung... mehr

 
20.11.2010 14:30 PT 2.2, Beschluss

Für den nachhaltigen Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen als Teil sozialen Fortschritts für alle

Die Umweltfrage ist Systemfrage Die Quelle allen gesellschaftlichen Reichtums ist die Arbeit in allen Formen und Facetten, sowie die Natur als erste Bedingung, die der Arbeit den Stoff liefert. Im Ergebnis dieses stofflichen Austauschprozesses wird der Natur etwas entnommen und zu Gebrauchswerten umgewandelt. Das Umgewandelte sind etwa fossile Energien oder seltene Erden. Diese... mehr